• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Frage zu M.2 Steckplätzen

Rosendoktor

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hallo,

langsam wird's Zeit mein altes Alix Board in Rente zu schicken und den Homeserver auf was leistungsfähigeres Umzuziehen. Da der Homeserver auch mein WLAN AP ist, brauche ich zwei Steckplätze für WLAN Karten (für 2.4 und 5.0 MHz). Ich habe mir schon ein Board ausgeguckt, werde jedoch aus der Beschreibung nicht ganz schlau.

Das Board hat zwei M.2 Steckplätze, die AFAIK ja Nachfolger von PCIe sein sollten. Beschrieben sind die Steckplätze so:

Code:
Expansion Capability    
PCI Express x1 add-in card connector    1
M.2 (2242/2260/2280) with USB2.0 and SATA III signal for SSD    1
M.2 (2230) with PCIex1 and USB2.0 signal for wireless    1
Frage: Passen in die M.2 Slots denn normale miniPCIe (WLAN-) Karten, oder wie ist das? Und wieso ist in der Beschreibung nur ein M.2 Slot als "with PCIex1" angegeben? Blick' da gerade nicht durch...

Gruß,

Robert
 

serie300

Well-Known Member
#2
22mm breit, 42mm / 60mm / 80mm lang
In dem M.2 slot kann SATA oder PCI und anscheinend USB sein. In einem (reinen) PCI Slot geht eine SATA Karte nicht. Zumindest bei meinem Board geht in den 2242 M.2 sowohl eine WiFi Karte als auch eine SATA Karte, aber angeblich keine PCI SSD.
Ich lese es so: Ein Slot ist 80 lang, ob da Gewinde für kürzere Karten sind weiß ich nicht und es ist USB und SATA drin
Der andere Slot ist 30 lang und für eine Wireless Karte vorgesehen. Ob es PCI karten gibt, die nur 30 lang sind, weiß ich nicht.