Frage zu Videos mit und über NetBSD

Clas

Well-Known Member
Hallo,

ich suche wegen meines Projekts mit meinen NetBSD-Desktop alle mögliche Informationen zu NetBSD. Was
mir schon aufgefallen ist. Abgesehen von Videos mit sehr exotischen/alten Maschinen worauf NetBSD auch drauf
läuft was ich super finde gibt es kaum Vidoes wo NetBSD wirklch auch echter Hardware installiert
wird. Die meisten Videos die ich so dazu bisher gesehen haben zeigen wie NetBSD in VirtualBOX
oder sowas installiert wird.


In diesen Video wird davon gesprochen das NetBSD "these days a great desktop". Das Video ist auch noch
nicht so alt.
Hat jemand von euch zufällig Links gesammelt wo NetBSD auch auf echten modernen DesktopMaschinen
oder NoteBooks installiert und konfiguriert wird.

Vielen Dank

gruss
clas
 

franco98

NetBSDler aus Leidenschaft
@Clas

Ich arbeite fast ausschließlich mit NetBSD und installiere es wo es geht, auf allen Rechner, angefangen von einer Sun Blade, PowerBook G4, Notebooks aller Art, Macbook Pro bis hin zu div. Servern. Moderne Hardware? Eher erprobte Hardware. Einzig ein neuer iMac bootet absolut nicht mal das Bootimage.

Videos? Wer dreht denn so was? Probiere aus was geht, es ist mehr als man denkt!

Viel Erfolg!
Franco
 

SierraX

Well-Known Member
Ich hab mal ein paar Videos gemacht für OpenBSD auf relativ neuer Hardware… Problematisch ist halt die Aufnahme bzw der Qualität der Aufnahme. Während man bei Maschinen wie der APU einen Screencast vom Zugriff über die serielle Schnittstelle machen kann, braucht man für "richtige Desktops" erstmal eine Möglichkeit um von HDMI oder VGA aufnehmen zu können… jetzt bin ich ein wenig ein Geek in der hinsicht… Genki Shadowcast seit ner Weile am Start. HDMI bzw. DVI adapter sind bei bedarf schnell organisiert. Seit kurzer Zeit auch noch ein CZUR Aura Mate Pro das Videos in brauchbarer Qualität liefert.
Das ganze Zeug schlägt aber halt doch mit bis zu nem halben k€ zu Buche während eine VB Installation und ein Screencast dazu praktisch (Zusatz) kostenlos ist.
Irgendwie weigert sich grade die media Einbindung.
https://youtu.be/31EQouwXglk
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Teammitglied
Wenn es um Aufnahmen des Desktops für Screencasts, Spielestreaming über Twitch und co. geht, ist OBS Studio das Mittel der Wahl. Auf FreeBSD läuft es einwandfrei, NetBSD hat es anscheinend auch im pkgsrc. OpenBSD hatte im Januar immerhin Anfänge von Unterstützung: https://undeadly.org/cgi?action=article;sid=20210113072623 Allerdings sollte man irgendeine Form von Hardwareencoding haben. Sonst macht das für Echtzeitstreams recht wenig Spaß.
 
Oben