• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

FreeBSD 5.0 auf Laptop installieren - Problem!

F

Fry

Guest
Themenstarter #1
Hallo,
ich hab eben versucht auf meinem 'neuen' Laptop (hat 300 MHz) FreeBSD 5.0 zu installieren, leider bootet der nicht von der FBSD CD. Also hab ich 2 Floppys erstellt, einmal eine mit 'kern.flp' drauf und einmal mit 'mfsroot.flp' drauf, das stand so in der readme zu den installationsfloppys.
Ok, der bootet von den Floppys, dann fange ich ne 'Standart Install' an, nachdem ich die Keymap German ausgewählt habe.
Die Festplatte lässt sich noch einrichten, aber nachdem ich die zu installierenden Pakete ausgewählt habe, die ich von CD installieren möchte, kommt folgender Fehler: 'Error mounting /dev/acd0 on /dist: No such file or directory (2)'. Da kann man jetzt nur auf 'OK' klicken, wenn man das macht kommt 'Unable to initialize selected media. Would you like to adjust your media configuration and try again?'
Wenn man 'Yes' auswählt kann man sich nochmal aussuchen ob man von cd/ftp/http/etc installieren möchte, bei 'No' komme ich zurück in sysinstall.

Weiss jemand von euch wie ich das Problem lösen kann? Das cdrom ist ein 'Mitsumi CD-ROM SR242S'.

Ja, ich könnte auch per pcmcia Netzwerkkarte installieren, aber ich hab keine.

Gruss night
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

asg

push it, don´t hype
#2
Moin.

Hmm, was für eine Meldung bringt er denn wenn Du versuchst von der CD-ROM zu booten? Ich nehme jetzt einfach mal an das das CD-ROM funktioniert und unterstützt wird (danach hast Du sicher schon Ausschau gehalten).

Bootet die CD denn auf anderen Rechnern, bzw. lässt sich damit FreeBSD installieren?
 
F

Fry

Guest
Themenstarter #3
Hallo,
er ignoriert die CD einfach! Als ob da keine drin wäre...aber andere CD's kann er ohne Probleme booten. (z.b. NetBSd 1.6, Gentoo Linux 1.4) Allerdings hat er mit ner Slackware Linux CD auch Probleme, die Slackware CD läuft aber auch auf anderen Rechnern.
Ja, die CD bootet auf anderen Rechnern,
man kann mit ihr auch installieren.

Ich bin mir allerdings nicht sicher ob das Laufwerk unterstützt wird (wo steht das denn?)

Gruss night
 
F

Fry

Guest
Themenstarter #5
Hallo,
ich hab jetzt ne Lösung gefunden! :-)

einfach von CD 2 booten und wenn das menü von sysinstall auf dem bildschirm ist die CD's tauschen

Gruss night
 

saintjoe

Bodybuilder
#6
Originally posted by TheNight
Hallo,
ich hab jetzt ne Lösung gefunden! :-)

einfach von CD 2 booten und wenn das menü von sysinstall auf dem bildschirm ist die CD's tauschen

Gruss night
Lol, das sind ja schon fast Methoden wie beim Installieren von Microsoftprodukten ;)

Gruß