FreeBSD + ZFS + Samba 4 AD

PaulAtreides

Well-Known Member
Vor ca. 1 Jahr oder etwas länger habe ich schon einmal versucht Samba mit ZFS zu laufen zu bringen. Damals hatte ich nur Probleme, weil Samba mit ZFS und ACL nicht zurechtgekommen ist. Ich hatte damals den Typen angeschrieben, der für das Paket von Samba für FreeBSD verantwortlich ist. Damals meinte er das es da wohl ein paar Probleme gibt die aber wohl bald behoben werden. Ich habe es dann nicht weiter verfolgt.

Ich möchte Samba AD für ein kleines Büro mit 5 Arbeitsplätzen einsetzen. Das soll möglichst stabil laufen.
 

gadean

Well-Known Member
Ich hab bei mir in der smb.conf folgendes in "global" stehen:
Code:
unix extensions = no
nt acl support = yes
inherit acls = no
map acl inherit = yes
und in jedem "share" das hier:
Code:
vfs objects = zfsacl
nfs4:mode = special
nfs4:acedup = merge
nfs4:chown = yes

Welche Parameter nun die relevanten sind kann ich dir gerade nicht sagen, nur das es damit bei mir funktioniert.
 
Oben