• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Geforce4 + FreeBSD 5.0 = ?

andras98

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hi,

Hab FreeBSD 5.0 installiert. XFree in der aktuellen Version installiert. Die NVidia-Treiber installiert (in dem Headerfile was ausgeklammert damit es unter 5.0 zum Installieren geht) und bin verzweifelt ;)
Mit dem Module "nvidia" läuft X11 - sagen wir mal "unstabil" - was aber noch ein Hilfsausdruck ist . Klar, in der Anleitung steht dass es für 4.7 gedacht ist und 5.0 nicht supported ist. Okay! Dachte ich mir - nimmst halt den "nv" Treiber der beim X11 dabei. Denkste, mit dem gehts nicht. (hätt ich mir auch sparen können zum probieren da er mittels xf86cfg bzw. X -configure keinen passenden Treiber fand).
Gut - ich kann auf die ganze 3D Beschleunigung verzichten. Was ich will ist ein Desktop mit 1024x768x16 Bit. Mit 60hz (hab ein Tft;) ).
Wie gesagt mit den "nvidia" Treibern starte X11 einwandfrei stürzt dann aber ab oder lässt sich hie und da nicht runterfahren. Wenn ich jetzt den "nvidia" unter /etc/X11/xf86config ersetze durch sagen wir mal "vesa" dann hat er folgendes Problem:

' no useable configuration found
[...]
' no screens found

Das kanns ja nicht geben oder? Ich wenn ich mehr als 60hz will lass ich mir sowas einreden aber warum um Himmelswillen findet er keinen screen für meine oben genannte Auflösung?

Ich hoffe es weiss jemand Rat. tirc, lynx & co sind zwar spitze - manchmal benötigt man aber auch mal ein Bild ;)

Andreas
 

kramer

Well-Known Member
#2
hast du schon device agp aus dem kernel genommen wenn du es mit den nvidia treibern versucht hast ?

bei sj funktioniert es so, ich habe allerdings auch ne geforce4(ti4200) und x lief mit den offiziellen 4.7 treibern auch instabil bzw. garnicht.

mit den nv treibern habe ich allderdings garkeine probleme ... von xf86cfg erkannt.
 

oBdA

Well-Known Member
#3
Tach auch.

Sehr komisch, ich habe (FreeBSD 4.7) beta-treiba drauf und bis jetzt keinerlei Probleme (auch ne gf4ti, werde auch kein update machen - läuft ja).

Möglicherweise liegt es an dem AGP-Controller/Chipsatz.

Zu 5.0: Wenn's nur für 4.7 gedacht ist, glaube ich nicht das es unter 5.0 läuft, da doch einiges geändert wurde. Wäre aber 'ne schöne Sache.

hang lost