• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Geloest - Nach Kernel Update und pkg Upgrade Probleme mit Radeon

serie300

Well-Known Member
Themenstarter #1
- Ist geloest -

Hallo

ich habe heute ein freebsd-update und pkg upgrade auf meinem FreeBSD 11.2 Rechner mit älterer Radeon on-board Grafik gemacht. Danach ging X11 nicht mehr (ich starte es ganz klassisch über startx.) Dann habe ich in /etc/X11, /usr/local/share/X11/xorg,conf.d und /usr/local/etc/X11/xorg.conf.d alles leer gemacht. Kein Erfolg. Die Maschine startet lt. Xorg.0.log X11 sauber an, erkennt die Radeon, lädt das Radeon Zeug (danach sind lt. kldstat auch radeonkms, dri2, radeonkmsfw, ... geladen) und schreibt im X log nach dem laden von AIGLX

(II) Radeon(0): Setting screen physical size to 508x285
failed to add FB for modeset
(WW) RADEON(0): Failed to set mode on CRTC 0
(EE) RADEON(0): Failed to enable any CRTC
....

Angeschlossen ist über HDMI ein Flatscreen

Habe dann in der rc.conf ' kld_list="/boot/kernel/radeonkms.ko" ' angehängt
Rechner bootet sauber und schaltet den Bildschirm beim Booten um.
In der Xorg.log sehe ich, daß der HDMI als connected erkannt wird und die richtige Auflösung 1920x1080 erkannt wird.

So habe es zum Laufen gebracht:
pkg install drm-kmod
rc.conf: kld_list="/boot/modules/radeonkms.ko"

Serie300
 
Zuletzt bearbeitet:

mr44er

Well-Known Member
#2
Ich fummel am drm-kmod auch gerade rum, allerdings i915kms.ko hier.

Hast du tearing bzw. es ohne tearing hinbekommen?