glibstdc++-2.8.1.1_1 is marked as broken

merkas

Active Member
ich will das paket glibstdc++-2.8.1.1_1 über die ports installieren.
ich habe auch alle benötogten pakete für glibstdc++-2.8.1.1_1 installiert.

doch nun kommt:

Code:
merkas-server# make install clean
===>  glibstdc++-2.8.1.1_1 is marked as broken: Does not compile (bad C++ code).

jemand eine idee?
 
Zuletzt bearbeitet:

razoredge

Well-Known Member
merkas schrieb:
Code:
merkas-server# make install clean
===>  glibstdc++-2.8.1.1_1 is marked as broken: Does not compile (bad C++ code).
jemand eine idee?
Steht doch da: das Paket ist kaputt. Der Maintainer des Paketes und/oder die zustaendigen Entwickler sollten sich darum kuemmern. Derzeit laeuft es zumindest nicht. Der Grund ist auch angegeben.

Ports die so markiert sind, sollten bzw. koennen nicht installiert werden.

gruss
 

merkas

Active Member
razoredge schrieb:
Steht doch da: das Paket ist kaputt. Der Maintainer des Paketes und/oder die zustaendigen Entwickler sollten sich darum kuemmern. Derzeit laeuft es zumindest nicht. Der Grund ist auch angegeben.

Ports die so markiert sind, sollten bzw. koennen nicht installiert werden.

gruss

hier http://www.freshports.org/lang/glibstdc++28/ steht man soll eine ältere version installieren.
wie kann ich nen downgrade von nem port machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

cheasy

SysAdm*n from Hell
merkas schrieb:
hier http://www.freshports.org/lang/glibstdc++28/ steht man soll eine ältere version installieren.
"... is no longer in use by anything in the ports collection and will be removed in the future. Use a later release instead"
"...wird nicht mehr von anderen Ports verwendet und wird gelöscht. Nutzen Sie ein späteres Release."
wie kann ich nen downgrade von nem port machen?
Das wäre kontraproduktiv -- ein Upgrade wäre notwendig.

In Anbetracht der Kommentare im der Commit-History ("BROKEN on 5.1: bad C++", "DEPRECATE this unused, outdated port for removal at a future date.", ...) und der spärlichen Update-History würde ich eine alternative Lösung des Problems suchen (Z.B: devel/stlport oder devel/ustl), oder eine aktuellere Version der Library auf FreeBSD portieren.
 

merkas

Active Member
cheasy schrieb:
In Anbetracht der Kommentare im der Commit-History ("BROKEN on 5.1: bad C++", "DEPRECATE this unused, outdated port for removal at a future date.", ...) und der spärlichen Update-History würde ich eine alternative Lösung des Problems suchen (Z.B: devel/stlport oder devel/ustl), oder eine aktuellere Version der Library auf FreeBSD portieren.
wie mach ich das genau?
 

merkas

Active Member
Maledictus schrieb:
Im Base system ist doch schon eine aktuelle Version enthalten:
/usr/lib/libstdc++.so

mein eigentliches problem ist dass ich den edonkey-core nicht starten kann:

Code:
$ donkey
donkey: error while loading shared libraries: libstdc++.so.5: cannot open shared object file: No such file or directory
somit habe ich gedacht ich muss die glibstdc++-2.8.1.1_1 installieren.

was kann ich nun machen?

edit:
vielleicht hilft euch das weiter:
Code:
merkas-server# find / -iname "*libstdc++*"
/usr/lib/libstdc++.a
/usr/lib/libstdc++.so.4
/usr/lib/libstdc++.so
/usr/lib/libstdc++_p.a
/usr/src/contrib/libstdc++
/usr/src/gnu/lib/libstdc++
/usr/src/lib/compat/compat22/libstdc++.so.2.0.gz.uu
/usr/src/lib/compat/compat3x.i386/libstdc++.so.2.gz.uu
/usr/src/lib/compat/compat4x.alpha/libstdc++.so.3.bz2.uu
/usr/src/lib/compat/compat4x.i386/libstdc++.so.3.bz2.uu
/usr/ports/devel/linuxthreads/files/Makefile.libstdc++
/usr/ports/lang/glibstdc++28
/usr/ports/lang/glibstdc++28/libstdc++-2.8.1.1.tar.gz
/usr/compat/linux/usr/lib/libstdc++-3-libc6.2-2-2.10.0.so
/usr/compat/linux/usr/lib/libstdc++-libc6.2-2.so.3
/usr/compat/linux/usr/lib/libstdc++-2-libc6.1-1-2.9.0.so
/usr/compat/linux/usr/lib/libstdc++.so.2.7.2.8
/usr/compat/linux/usr/lib/libstdc++.so.2.8.0
/usr/compat/linux/usr/lib/libstdc++.so.2.9.dummy
/usr/compat/linux/usr/lib/libstdc++.so.2.9
/usr/compat/linux/usr/lib/libstdc++.so.2.8
/usr/compat/linux/usr/lib/libstdc++.so.2.7.2
/usr/compat/linux/usr/lib/libstdc++-libc6.1-1.so.2
/usr/obj/usr/src/i386/usr/lib/libstdc++.a
/usr/obj/usr/src/i386/usr/lib/libstdc++.so.4
/usr/obj/usr/src/i386/usr/lib/libstdc++.so
/usr/obj/usr/src/gnu/lib/libstdc++
/usr/obj/usr/src/gnu/lib/libstdc++/libstdc++.a
/usr/obj/usr/src/gnu/lib/libstdc++/libstdc++.so
/usr/obj/usr/src/gnu/lib/libstdc++/libstdc++.so.4
/usr/obj/usr/src/gnu/lib/libstdc++/libstdc++_p.a
 
Zuletzt bearbeitet:

merkas

Active Member
der fehler war dass ich die alte linux_base drauf hatte.

mit
Code:
portupgrade -rf -o emulators/linux_base-8 emulators/linux_base
hab ich die neu installiert dann lief alles
 
Oben