• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Google Summer of Code

Athaba

Libellenliebhaber
Themenstarter #1
FreeBSD, NetBSD und DragonFly BSD werden auch dieses Jahr wieder am Google Summer of Code teilnehmen. Alle drei Projekte haben die erste Phase überstanden und wurden angenommen. Jetzt suchen sie nach Studenten, die sich daran beteiligen wollen.

Mehr Informationen und die Ideen finden sich auf den jeweiligen Projektseiten.
DragonFly BSD
FreeBSD
NetBSD

Die Voraussetzungen für die Teilname am Summer of Code findet man auf Googles Website.
 

olhe

UNIX lover
#4
>wenn dann richtig .

Weil ... derart wäre es nicht richtig? Wird doch oft darüber gejammert wie schlimm die Welt ist, Linux stützt und den anderen nichts abgibt. Hier gibts etwas gratis und man kann Nachwuchs gewinnen. Soziale Kompetenzen waren halt noch nie die Stärke von OpenBSD. Shut up and code ... nun dann klage ich auch nicht in jedem Song, sondern bin einfach ruhig.

>wenn man sieht was alles
von openbsd woanders hinein portiert wird.

Ist keine Einbahnstraße, aber die machen gelegentlich schon feine Sachen. Mehr Input ist nie verkehrt aka frisches Blut.
 

spaulding

Well-Known Member
#8
"Change ino_t to 64 bit" / FreeBSD

Das bedeutet, wir würden neben dem grandiosen ZFS auch noch irgendwann HAMMER (bzw. irgendwann HAMMER2 mit Cluster-Fähigkeiten) bekommen? Das wäre wirklich enorm. Wär' wirklich prima...
 

lme

FreeBSD Committer
#16
Gabs für 2013 eigentlich einen Abschlussbericht? Sonst kam da immer was, aber 2013 nicht? Oder ist das an mir vorübergegangen?