• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Hat schon jemand Time Slider portiert?

CrimsonKing

Systemzerstörer
Themenstarter #1
Befasse mich gerade aus Jux ein wenig lesend mit Solaris oder dem, was davon übrig ist (niemand soll mir vorwerfen können, ich würde meinen Tellerrand nie verlassen). Festgestellt, dass dieses Time-Slider-Dingsbums ziemlich praktisch ist. Gibt es davon einen FreeBSD-Port oder ist das Oracle-Lizenzgedöns?
 

Fusselbär

Makefile Voyeur
#4
Auf OpenIndiana war der Time Slider für ZFS Snapshots sehr schick in den Nautilus Dateimanager integriert:
https://www.openindiana.org/wp-content/uploads/2010/08/oi-b148-gui-timeslider.png

Auf PC-BSD gab es mal den Live Preserver, der ebenfalls eine GUI für ZFS Snapshots war:
https://web.pcbsd.org/doc-archive/10.1.2/html/controlpanel.html#life-preserver
An die Eleganz vom Time Slider im OpenIndiana kommt das aber bei weitem nicht dran.

Edit:
Für eine ältere OpenSolaris Version gibt es hier noch eine ausführlichere Beschreibung, auch mit Bildern die das Vorschau Leistungsmerkmal zeigen:
http://www.serverwatch.com/tutorials/article.php/3831881/Say-Cheese-OpenSolaris-Time-Slider.htm
 

SolarCatcher

Well-Known Member
#5
Ja, der File Manager von Lumina (lumina-fm aka Insight) hat so ein Feature - man kann den Slider verwenden, die Vor-/Zurück-Pfeile nehmen oder ein bestimmtes Snapshot aus dem Dropdown wählen. Screenshot anbei.

lumina-fm.png

Allerdings hat der lumina-fm andere Probleme, die die Developer offenbar auch nach etlichen Monaten nicht in den Griff bekommen.