• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

if_ure wird nicht ordentlich aufgeräumt / ifconfig friert ein

Kamikaze

Warrior of Sunlight
Themenstarter #1
Ich habe ein TB3 Dock mit GbE. Das ist so ein Realtek USB Ding, das vom if_ure Treiber bedient wird.

Das Device funktioniert so weit und wenn ich den Thunderbolt Port abziehe wird das ganze Gebrabbel an USB Devices die da so dran hängen abgeräumt.

Bis auf das ue0 Interface. Der letzte Status für NETIF/ue0 aus /var/run/devd.pipe ist DOWN (statt DETACHED).

Wenn ich dann ifconfig asführe wird das Device ue0 immer noch angezeigt, danach terminiert ifconfig nicht sondern hängt.

Ein kldunload if_ure0 verursacht eine Kernel Panic.

Ich habe die Firmware des Docks vor dem ersten Testlauf auf den aktuellen Stand gebracht und heute habe ich die UEFI Firmware vom Laptop aktualisiert (was mir alle EFI Boot Einträge gelöscht hat :grumble:). Davor gab es noch mehr Fehler.

Ich bin auf FreeBSD stable/12 Stand 16. April (+ hwpstate Patches).

Kommt irgendwem so ein Problem bekannt vor? Ich bin gerne Bereit mehr Infos zu liefern zum Beispiel devinfo, ifconfig, usbconfig, dmesg Auszüge, devd.pipe Mitschnitt, etc. aber ich will mein System nicht ohne Not in einen Zustand versetzen der mich zu einem Reboot zwingt.