• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

iocage upgrade und iocage template Verständnisfrage?

Themenstarter #1
Hallo zusammen,

aus gegebenem Anlass (12.1-RELEASE) würde ich gerne meine iocage Jails auf Vordermann bringen. Laut Dokumentation wäre das also mittels einem

Code:
iocage upgrade -r 12.1-RELEASE [UUID | NAME]
problemlos zu meistern. Da ich auch einige meiner iocage Jails mittels eines Templates erstellt habe , bin ich nach dem mehrfachen Durchlesen doch ein wenig ratlos bezüglich dieser Template Geschichte geblieben...

Kann ich eine Jail, die auf einem iocage template basiert, ganz stupide wie oben genannt updaten? Hat die Jail noch irgendeine eine Verbindung zum Template (die im Zweifel vor einem Upgrade aufgehoben werden muss?) Muss das template ähnlich einer Basejail aktualisiert werden?

Dieser Auszug aus der Doku macht mich ein wenig ratlos:
Customizing a template:
To make changes to the template, you will need to know whether any existing jails are based on the template. Since modifying the template will require converting it back into a jail, it cannot be the base for any jails.
Wie weiss ich, ob eine Jail (bzw. welche Jails) auf einem bestimmten Template basieren?

Irgendwie verstehe ich das Konzept Base-Jail (also ein gemeinsamer Grundstock für weitere Jails) - aber was genau dieses Template nun für den Betrieb der Jail bedeutet ist mir ein wenig schleierhaft.

Freue mich auf Input zum Verständnis. Liebe Grüße!
 

mr44er

moderater Moderator
Mitarbeiter
#2
Ich wollte erst den Thread nach Anwendungen und Ports schieben, es dann aber gelassen, weil jails wirklich Allgemein sind. ;)

Zu iocage kann ich nichts sagen. Ich fing mit ezjail an, dann kamen Fragen und Probleme und seit dem guten Rat hier verwalte ich jails zufrieden mit Bordmitteln.
Den Rat gebe ich hiermit weiter, aber ggf. wird noch jemand anders posten.

Templates im eigentlichen Sinne kann ich mir auch als unterschiedlich vorgehaltene basejails vorstellen, so ich sie denn bräuchte.
 

SolarCatcher

Well-Known Member
#3
Vorweg: Ich habe selbst noch nicht mit iocage template Jails gearbeitet. Aber hier ist eine gute Erklärung, was den Unterschied zwischen Base- und Templatejail bei Iocage ausmacht.

Daraus verstehe ich, dass das Template nur das Startbrett ist, von dem die neue Jail startet. Das Template selbst wird danach nie verändert! Das müsste bedeuten, dass man jede auf dem Template basierende Jail separat upgraden müsste.

Will man für zukünftige Jails das Template ändern, muss man ein neues Template kreieren (das kann man aber von der ursprünglichen Template-Jail machen).

Als Digital Ocean-Nutzer kommt mir das durchaus bekannt vor: Die stellen mir auch Images zur Verfügung, mit denen ich mein Droplet (VPS) starten kann. Es hat danach aber keine lebendige Verbindung mehr zum Ursprungs-Image. Wenn Digital Ocean ihr FreeBSD Image von 12 auf 12.1-RELEASE upgraden, hat das zum Glück keinen Effekt auf mein Droplet.
 
Themenstarter #4
Vielen Dank @mr44er und @SolarCatcher für den Link (der wirklich ein wenig Licht ins Dunkle bringt).

also einen Teil meiner Frage konnte ich selbst herausfinden - wenn ein Jail aus einem Template erstellt wurde, findet sich mit
Code:
iocage get source_template [UUID/NAME]
das entsprechende Template - falls ein Template verwendet wurde.

Irgendwie fühlt sich aber diese Template-Geschichte aber so an, als ob man sich damit auf längere Sicht mehr Ärger (und Verwaltungsaufwand) einhandelt als über ein gemeinsames Basejail oder eben "nackig".
 

Esjott

Kellerkind
#5
Als ich meine Jails eingerichtet habe, stand ich auch vor der Wahl, iocage, ezjail oder ein anderes Tool zur Verwaltung. Mag praktisch sein, aber wenn man nur ne handvoll Jails plant (oder mal eben ne Jail erstellt, um was auszuprobieren), sind die Bordmittel von FreeBSD „simpel“ genug. ZFS dataset erstellen, bsdinstall in das eben erstellte dataset, ein paar Einträge in die /etc/jail.conf und ein paar Anpassungen in der Jail selber. Mehr ist es nicht. Dieser Wikieintrag geht das systematisch durch: https://wiki.freebsd.org/VladimirKrstulja/Guides/Jails