Irgendwie gehen mir Spammer auf die Nüsse

f0x

Punk
Wollt ich hier nur mal so spontan in den Raum werfen.... Soll jetzt nicht verallgemeinern, aber ich denke ihr wisst was ich mein ;)

Ps.:
Interessant Sache übrigens, Firefox selbst stellt die Zeichen dar, die RSS-Feeds in der Firefox-Leiste allerdings nicht? Wieso?
 

McStarfighter

Kosmokrat
Tja, ich würde mich auch freuen, wenn diese neuerdings aufkeimende Nerverei durch die China-Flitzpiepen im Forum enden würde.
Ist die Forensoftware nicht mehr aktuell und die können Sicherheitslücken nutzen, oder wie kommts?!
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Teammitglied
Das liegt nicht an der Forensoftware. Die neue Generation Spambots schafft es lediglich die Anmeldung durchzuführen, mit allem Schnick-Schnack. Mehrstufige Captchas (kann man extrahieren und auf Pornoseiten einblenden, die notgeilen Nutzer lösen sie dort, das Ergebnis wird dem Forum mitgeteilt), E-Mail Notification, etc. Leider kann man da nicht wahnsinnig viel machen, außer immer und immer wieder löschen. Das nervt tierisch... Als kurze Zahlen: Noch im Mai blieben ca. 50% aller neu registrierten Nutzer im Anmeldeprozess hängen. Inzwischen sind es nur noch 30%. Ein nicht unwesentlicher Teil davon ist diese Bot-Scheiße.

Ach ja, Opera stellt den Müll korrekt da. :)
 

mrtonik

Well-Known Member
Naja bei meinem privaten Keller-Server habe ich das gemacht.
Für ein öffentliches Internetforum halte ich das Aussperren ganzer ip ranges für "moralisch nicht vertretbar".
Außer das Ganze nimmt wirklich sehr krasse Ausmaße an.
 

mousaka

getting older
Ich bin auch gegen das Sperren von IP-Ranges. Vermutlich hätte auch mindestens ein mehr oder weniger regelmässiger User keine Freude: i18n.

Ich empfinde den Spam hier im Forum immer als relativ schnell entfernt. Da dies den Moderatoren vermutlich einiges an Arbeit beschert, ein herzliches Dankeschön an Kith, Kamikaze, Yamagi und Co.

mousaka
 

daiv

AgainstAllAuthority
Kann man nicht irgendwie mit "freigeben" arbeiten? Also das ein Forum Admin erst die Schreibrechte vergibt wenn er den neuen Benutzer für "echt" hält?
Oder nach dem Schema mindestens 5 ältere Forennutzer (egal welche) müssen den neuen Benutzer freischalten. So eine Art Umfrage, die aber automatisch abläuft da ich einfach mal davon ausgehe, dass sich ungf. 5 Benutzer immer auf der Seite aufhalten.
 

kith

unfuck me!
Teammitglied
das mit dem 'moralisch nicht vertretbar' muss mir jemand in diesem zusammenhang mal genauer erklaeren.

fuer chinesische bsdforen user (woah... wir werden in china gelesen! :D) findet sich bestimmt eine andere loesung (evt. findet sich ein proxy). ich vermute jetzt mal voellig unbegruendet, dass i18n auch nicht dauerhaft in china bleiben wird.

fakt ist, dass yamagi ein haufen zeit (die er eigentlich auch nicht haette) damit zubringt spam threads zu loeschen, neue captchas zu installieren, db konsistenzen sicherzustellen usw usf. das ist imho ein ganz konkreter grund vs. 'moralisch nicht vertretbar'.

gruss
 

zuglufttier

Well-Known Member
Ich handhabe das bei zwei kleinen Foren so, dass ich alle User per Hand freischalte. Klappt sehr gut. Allerdings könnte hier schon zuviel los sein, um das so zu realisieren. Andererseits könnte man bei der Anmeldung auch schreiben, dass es durchaus ein, zwei Tage dauern kann. Wer sich wirklich anmelden möchte, wird auch warten.
 

Athaba

Libellenliebhaber
Ich habe mich eine Zeit lang mit dem Thema auseinandersetzen müssen. Die effektivsten Dinge waren einzigartige Fragen. So etwas, wie "Welche Farbe hat Ketchup?" bzw. hier vielleicht auch "Nenne ein BSD" oder Hashcash bei der Anmeldung. Für gewöhnlich sind die ja ziemlich hilflos, wenn mal etwas anders ist. Allerdings weiß ich nicht, wie einfach oder schwer das bei der hier eingesetzten Forensoftware ist.

Dann kann man noch das schnelle Zuspammen unterbinden, indem man nur eine gewisse Anzahl von Posts bzw. Posts mit Links in einer Zeiteinheit erlaubt. Allerdings ist das hier wohl nicht das große Problem.
 

Lord_British

Avatar und König
Wollt ich hier nur mal so spontan in den Raum werfen.... Soll jetzt nicht verallgemeinern, aber ich denke ihr wisst was ich mein ;)

Ps.:
Interessant Sache übrigens, Firefox selbst stellt die Zeichen dar, die RSS-Feeds in der Firefox-Leiste allerdings nicht? Wieso?

Meinst du mit Spammer den Hoschy, der gestern japanische Zeichen verwendet hat?

Jo, der hat genervt, aber ich denke, er hat sich einfach nur verirrt und wollte eigentlich zu GameStar.de :D
 

h^2

hat ne Keule +1
Vielleicht kann man es so einstellen, dass der erste Post eines Neumitglieds freigeschaltet werden muss (und bis zur Freischaltung keine weiteren Posts abgegeben werden können). Danach dann alles normal.

Da müssten dann die Menschen auf den Pornoseiten schon einen ordentlichen On-Topic BSD-Beitrag schreiben :ugly:
 

Columbo0815

Kaffeemann
Teammitglied
Moin,

es gibt eine weitere Möglichkeit die vbulletin bietet um so etwas in den Griff zu bekommen. Damit entlastet man auch die Moderatoren ein wenig:

Es gibt ein Punktesystem. Man kann einen Benutzer/Beitrag melden und den Grund auswählen. Der Benutzer erhält dann Strafpunkte, die dann auch zu einem automatischen Bann führen können. Um Mißbrauch zu vermeiden, kann das sicher auch so eingestellt werden, dass der Bann erst dann durchgeführt wird, wenn mehrere Benutzer gemeldet haben.

Gruß
 

Athaba

Libellenliebhaber
Man kann bereits Beiträge melden. Links unten beim jeweiligen Beitrag. Wenn das getan wird sind sie auch ziemlich flott weg.
 

h^2

hat ne Keule +1
Eben.. Mit dem Punktesystem würde das entfallen. :)

Das hört sich doch nach einem gutne Vorschlag an:
* Sobald 3 User einen Beitrag gemeldet haben verschwindet er erstmal, bis er von einem Mod freigeschaltet wird (wenn das nicht passiert innerhalb einer Woche, wird er gelöscht)
* Sollte drei Beiträge von einem User gemeldet werden wird er account gesperrt. Wird er innerhalb eines Monats von einem admin nicht reaktiviert wird er gelöscht
* optional: Sobald ein User mehr als 100 "normale" Beiträge verfasst hat, gelten diese Regeln nicht mehr (um keine Zensur oder so Rumgenerve bei einem Flame zu kriegen)
 

oenone

Well-Known Member
Das hört sich doch nach einem gutne Vorschlag an:
* Sobald 3 User einen Beitrag gemeldet haben verschwindet er erstmal, bis er von einem Mod freigeschaltet wird (wenn das nicht passiert innerhalb einer Woche, wird er gelöscht)
* Sollte drei Beiträge von einem User gemeldet werden wird er account gesperrt. Wird er innerhalb eines Monats von einem admin nicht reaktiviert wird er gelöscht
* optional: Sobald ein User mehr als 100 "normale" Beiträge verfasst hat, gelten diese Regeln nicht mehr (um keine Zensur oder so Rumgenerve bei einem Flame zu kriegen)

Hast du ne URL dazu? oder ist das reines Wunschdenken?
 

h^2

hat ne Keule +1
Hast du ne URL dazu? oder ist das reines Wunschdenken?

Reines Wunschdenken :)

Aber wenns so Dinge im Prinzip schon gibt (sagte hier zumindest jemand), ist das vielleicht ja nicht so schwer reinzuhacken, oder? (Nicht als Aufforderung ans Team gedacht, nur als Idee).

Ich meine, da gäbs ja auch sicher andere, die sowas gern hätten…
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Teammitglied
Wir machen nun seit gerade eben noch einmal "was". Was genau will ich hier besser nicht schreiben. Wenn es funktioniert, ist gut. Wenn nicht, kommen andere Methoden.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Teammitglied
Über dich haben wir gerade gestern Abend diskutiert, als Kith zu meinen Vorschlägen sagte "Wir haben mindestens einen Nutzer aus China". Wenn der Holzhammer kommt, werden wir nicht blind alles droppen. Wir werden lediglich verhindern, dass sich IP-Adressen aus einigen Ländern registrieren können und sie auf unseren IRC-Chan verweisen. Wer registriert ist, kann dann weiter zugreifen. :)
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Teammitglied
Zwischenstand nach 24h: 28 Spamversuche wurden erfolgreich abgewehrt, 2 sind geglückt.
 
Oben