• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

irq zuweisen, woher maddr und msize herbekommen ?

Themenstarter #1
Hallo,

woher bekommt man die Werte maddr und msize für die device.hints wenn man einem USB-Stick von IRQ19 auf einen anderen freien IRQ legen möchte unter FreeBSD11.2 ?

Danke
 

turrican

Well-Known Member
#2
Die maddr gibt vor, an/ab welcher Adresse das Gerät im Speicher erreichbar ist, und die msize wieviel Speicher vom Gerät belegt wird, wie gross dieser Bereich ab Startadresse also ist.

Bei gleichbleibendem USB Stick sollte sich diese msize also schon mal nicht ändern - und mit maddr kannst dem Device-Treiber halt den Anfang dieses Speichers vordefinieren; m.E. könntest diese beiden Werte einfach übernehmen, und nur den Irq neu vorgeben.
 

TCM

Well-Known Member
#3
Das sollte für den USB-Controller gelten und nicht für einzelne Sticks. Ich glaube aber, dass das selbst für die Controller heutzutage überhaupt keine Rolle mehr spielt.
 

turrican

Well-Known Member
#4
Guter Punkt - und die Controller melden ihren IRQ-Bedarf beim Start im BIOS an;
Eigentlich alle Boards seit 15+ Jahren machen die IRQ-Verteilung automatisch; je nach BIOS kann man das gar nicht mehr manuell beeinflussen, welche Geräte welchen IRQ bekommen sollen; oft kann man meist nur "Plug 'n Play OS? Yes/No" sagen.
Ich würde auch drauf tippen, dass manuelle device.hints oftmals von der Technik ignoriert werden - um Konflikte zu vermeiden.
Die Zeiten von IRQ-Storms in FreeBSD sollten eigentlich auch vorbei sein.
 
Themenstarter #5
Die maddr gibt vor, an/ab welcher Adresse das Gerät im Speicher erreichbar ist, und die msize wieviel Speicher vom Gerät belegt wird, wie gross dieser Bereich ab Startadresse also ist.

Bei gleichbleibendem USB Stick sollte sich diese msize also schon mal nicht ändern - und mit maddr kannst dem Device-Treiber halt den Anfang dieses Speichers vordefinieren; m.E. könntest diese beiden Werte einfach übernehmen, und nur den Irq neu vorgeben.
Hallo und Danke für eure Antworten. Also das mit der Startadresse ist mir bekannt, meine Frage sollte eigentlich mehr darauf hindeuten wo ich für das jeweilige Gerät diese "maddr" Adresse(n) und auch noch bestenfalls auch die Länge "msize" herbekomme um sie in der device.hints entsprechend einzutragen... also welches shell Kommando kann mir dies Ausgeben ?