Kann man sich an ein WPA gesichertes WLAN Netztwerk ohne /etc/wpa_supplicant.conf verbinden?

serie300

Well-Known Member
Hallo,

ich möchte mich mich mit einem Shell Script (also ohne Nutzung irgendwelcher grafischer Tools) eine Verbindung mit einem WPA2 gesicherten Netzwerk aufbauen. Dafür möchte ich in /etc Dateien (rc.conf, wpa_supplicant.conf) keine Änderungen vornehmen. Verbindung mit einem ungesicherten Netzwerk via ifconfig Befehle ist weiter kein Problem. Aber wie mache ich das mit wpasupplicant, sodaß ich direkt in meinem Script die das Passwort übergeben kann? Gibt's evtl schon ein Shellscript z.B. in den Ports?

Serie300
 
Oben