Kaufempfehlung Soundkarte

bluescreen

verstört
Tach auch !

Da ich leichtsinnigerweise mein altes Mainboard gekillt habe , ist nun ein neues drin !

Ist ein GB : GA-Z97X-5 Gaming !

Problem . Der Ton

a) Unter Win10 Mega Rauschen . Nach Treiber Installation vorbei !
b) Unter FBSD11 bei jedem download ein permanenter Piepton !
c) Unter Linux Mega Rauschen ! Ist weg wenn ich im Alsamixer das
loopback-device deaktiviere !

Soundchip ist alc1150 !

Da das Board ein pci-Steckplatz besitzt , hat ich mir gedacht ich kauf eine 0815-
Soundkarte beim Händler um die Ecke.
Leider wird die Karte erst gar nicht erkannt ! --> Reinfall :ugly:


Habe jetzt ne` Stunde im Netz nach einer PCIe - Soundkarte gesucht die sowohl
Win10 als auch FBSD11 Kompatibel ist !

Wer weiss ne` Karte die funzt ? Billig wär gut :)

Besten Dank im voraus !

Gruss
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Teammitglied
Ich würde heute keine interne Soundkarte mehr kaufen. Das hat drei simple Gründe:
  • Es gibt kaum noch gute, interne Soundkarten auf dem Markt. Die wenigen, die es noch gibt, sind dann auch gleich sehr teuer.
  • Gerade bei den BSDs sieht es mit Treiberunterstützung abseits der HDA-Familie eher schlecht aus.
  • Eine interne Soundkarte ist prinzipbedingt Teil der Hochfrequenzsuppe im Gehäuse.
USB-Soundkarten mit generischer Treiberunterstützung gibt es von günstig bis audiophil, wobei selbst günstige Modelle dank der geringen Anforderungen an Schirmung und Spannungsversorgung ganz brauchbar sind. Alle großen Systeme unterstützen USB Audio ohne extra Treiber, es ist also wirklich Plug and Play. Nur bei Windows muss man im Hinterkopf behalten, dass es selbst in Version 10 nur USB Audio 1 unterstützt, für den neueren Standard Nummer 2 braucht man dann doch wieder einen Treiber.
 

bluescreen

verstört
Moin !

@midnight
Danke für den Link , aber 160 € ist schon recht happig -> Ich möcht nur Musik hören in Stereo !

@Yamagi
" Gerade bei den BSDs sieht es mit Treiberunterstützung abseits der HDA-Familie eher schlecht aus. "

Das habe ich bei meiner Suche auch festgestellt !

Bei USB-Soundkarten muss man auf was achten ?
Oder geht jede ?

Z.b. : https://www.amazon.de/gp/product/B0...87d4-5d49-9620-7d81578105ac&pf_rd_i=430134031
https://www.amazon.de/gp/product/B0...87d4-5d49-9620-7d81578105ac&pf_rd_i=430134031
In der Beschreibung steht : Keine Treiber nötig !?

Gruss
 
Oben