• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

KDE 3.1.1 und mein Freund der Palm

marzl

Well-Known Member
Themenstarter #1
Tach.
An alle Freunde eines Palm's:

Hier ein 35 Punkte-Plan zum Erfolg..............

Vorraussetzung:
KDE 3.1.1 mit kdepim 3.1.1 installiert.
Los gehts:

1. Palm über Serial an Com1 angeschlossen.
2. Einen Symlink im Homeverzeichnis erstellen:
# ln -s /dev/ttyd0 ~/.palm
3. Die Berechtigung auf lesend UND schreibend einstellen
# su
# chmod 0666 /dev/ttyd0
4. Da diese Berechtigung beim nächsten Start wieder weg ist, noch einen Eintrag in die /etc/rc.local
# edit /etc/rc.local
chmod 0666 /dev/ttyd0
-> speichern und beenden (ESC, a, a)
# exit
5. KPilot starten
6. Einstellungen -> KPilot einrichten
7. Bei Pilot-Geräte eintragen: /usr/home/[HOME-DIR]/.palm
8. Deinen Palm-Benutzernamen bei Pilot-Benutzer eintragen (Auf Gross- und Kleinschreibung achten!)
9. Geschwindigkeit hochschrauben (probieren)
10. Ok -> KPilot beenden neu starten

Jetzt sollte in der Logdatei folgedes stehen:
22:22:43 Trying to open device...
22:22:43 Device link ready.

11. Palm in die Station stecken

Zuerst wollen wir den Inhalt des Palms sichern:

12. Im KPilot auf Datei - Sicherung gehen
13. Auf den Sync-Knopf an deiner Palmstation drücken!

22:25:31 Pilot wird gesichert. Bitte Hot-Sync-Knopf drücken.
22:25:33 Checking last PC...
22:25:33 KPilot 4.3.9 (BRANCH) HotSync starting...
....Und nun rödelt er erstmal (kann ein paar Minuten dauern)

Nun ein kleiner BUG:
14. KPilot beenden und neu starten.
15. Jetzt müssten alle Daten zu sehen sein.

Jetzt noch schnell einen Test:

16. Auf Datei - HotSync klicken
17. Und auf den Sync-Knopf an deiner Palmstation drücken!

Erscheint das?
22:29:38 No Files to install
22:29:38 End of HotSync

Ok, das ist erstmal in Ordnung so.
Aber nich für immer :)

18. Einstellungen - Leitungen einrichten
19. Addressbuch-Leitung aktivieren
20. In die Einstellungen der Adressbuchleitung gehen
21. Abgleich-Methode auf Voller Datensatz abändern
22. ...und 2 x OK drücken
23. Auf den Sync-Knopf an deiner Palmstation drücken!

22:32:24 Checking last PC...
22:32:24 KPilot 4.3.9 (BRANCH) HotSync starting...
22:32:24 [Conduit abbrowser_conduit]

Wenn du jetzt deine Adressverwaltun startest, sollte nun alles zur Verfügung stehen.
Zu den Terminen:

24. Als allererstes einmal den Korganizer starteten und gleich wiederschliessen. Nun kommt die Frage speichern? -> JA!
25. einfach nur einen Dateinamen wählen (vielleicht denselnben wie der Benutzer aufm Palm?) und alsspeichern.
26. Zurück zu KPilot
27. Einstellunngen - Leitungen einrichten
28. Terminplaner Aufgaben und Kalender aktivieren

Bei beiden die folgen Einrichtung vornehmen:

30. Kalenderdatei:
/home/[HOMEDIR]/.kde/share/apps/korganizer/DATEINAME.ics
31. Und stets kompletten Abgleich vornehmen aktivieren.
32. Auf Datei - HotSync und auf den Sync-Knopf an deiner Palmstation drücken!

Folgendes sollt nun zusätzlich im Log auftauchen:
23:08:46 [Conduit todo-conduit]
23:08:46 Syncing with file /home/[HOMEDIR]/.kde/share/apps/korganizer/DATEINAME.ics
23:08:51 [Conduit vcal-conduit]
23:08:52 Syncing with file
/home/[HOMEDIR]/.kde/share/apps/korganizer/DATEINAME.ics
33. Jetzt wieder KOrganizer aufrufen und eure zuvor angelegte Datei öffnen. Es öffnet sich eine neue Instanz von KOrganizer. Die andere leere Instanz schliessen, nicht speichern!

[WICHTIG]

34. Nun auf Datei - Aktivieren klicken, damit dieser Kalender zum Standart wird.
35. Fertig.

Viel Spass!

QUELLE: :D http://www.bsdbox.de/