Klassetool: Ventoy

emmyth_gylkrana

Active Member
Hallöchen

unter "Tested ISOs" gibt es mehr Weisheit.
(Link entfernt, der zeigte nur wieder auf die Hauptseite :P )

Ich meine einzig openBSD bestand bei mir darauf seinen eigenen USB Stick zu bekommen, der Rest der $BSD lief einwandfrei.

grüßend winkt
Emmyth
 

bsd4me

Well-Known Member
das hört sich gut an - privat und sonst nutze ich zwar fast zu 100% "nur" FreeBSD - aber gut zu wissen, dass man mehrere Systeme auf einen USB Stick packen kann :-)
 

blackbox

New Member
Hallo, bin neu hier
Aber ich kann sagen, das OpenBSD auch auf ventoy läuft,
allerdings die „.img“ nicht die „.iso“
 

blackbox

New Member
Hallo, ich nenne mich da jetzt auch nicht ‚Lügner‘, aber ich habe schon viele erfolgreiche obsd Installationen mit dem ventoy-Stick durchgeführt, allerdings nur mit install69.img u auf älteren, nonUEFI Systemen. Vielleicht haben wir beide recht ?
Mfg blackbox
 

emmyth_gylkrana

Active Member
auch Hallo :) Glaub ich Dir! Ich bin sogar sicher dass wir beide recht haben :D UEFI? Wasndasn? :D Alle meine Versuche mit $BSD fanden und finden auf Thinkpads statt. T60, T61, X61 und T400 - also kein UEFI in Sicht. Die install69.img hatte ich auch probiert, liegt noch irgendwo im Archiv, ich schaue mal ob ich sie finden kann - dann wird nochmal getestet. Gerade bei diesem Image bin ich mir aber fast sicher dass ich es nicht mit Ventoy gebändigt bekam sondern alleine auf einen Stick schreiben musste. Schon dass ich die install70.ISO mit Ventoy starten konnte dürfte die Macher dort interessieren, ist nämlich nicht auf deren Seiten als laufend vermerkt.

Grüßend winkt
emmyth
 
Oben