Kleinere Fragen zur Konfiguration

klimaschreck

Well-Known Member
Hallo zusammen,

inzwischen läuft Xorg und Plasma auf meinem neuen Acer Laptop mit FreeBSD 13-current (amd64). Zwei Punkte sind noch aufgetaucht, für die ich keine Lösung gefunden habe:

Touchpad:
Eine USB-Maus wird erkannt und funktioniert, aber das Touchpad wird nicht erkannt. Ich habe den xf86-input-synaptics Treiber installiert, aber ich weiß nicht, ob ich überhaupt ein synaptics Touchpad habe. Wie kann ich es herausfinden?
Muss noch etwas konfiguriert werden? Mein X läuft automatisch ohne eigene xorg.conf Datei. In den Systemeinstellungen von plasma wird angezeigt, dass kein Touchpad gefunden wurde.

Kopfhörer:
Audio wird über den Lautsprecher im Laptop ausgegeben. Wenn ich allerdings einen Stecker in die Kopfhörerbuchse schiebe, ändert sich gar nichts. Ich gehe mal davon aus, dass die Hardware funktioniert und etwas an der Konfiguration geändert werden muss. Wo stellt man dies ein?

Habt ihr eine Idee, wie ich weiterkomme?
 

mr44er

moderater Moderator
Teammitglied
Touchpad: Ist es im BIOS explizit und zusätzlich aktiviert? Kann sein, dass so was wie 'wenn Maus angestöpselt, dann deaktiviere ich mich' eingestellt ist.

Audio-Ausgänge:
cat /dev/sndstat <- Gucken, was es gibt.
sysctl hw.snd.default_unit=1 <- Setzen, was genutzt werden soll.

In /etc/sysctl.conf dann z.B. hw.snd.default_unit=1 setzen, was beim Start genutzt werden soll.
 

klimaschreck

Well-Known Member
Touchpad: BIOS war ein guter Hinweis. Dort war Touchpad auf I2C eingestellt. Ich habe es geändert auf PS2. Jetzt funktioniert das Touchpad.

Audio-Ausgänge:
Ja. bei sndstat werden drei Zeilen ausgegeben. Wenn ich den default von 0 auf 1 umstelle, kommt der Sound über den Kopfhörerausgang. Insofern funktioniert die Hardware.
Bei früheren Laptops mit FreeBSD wurde automatisch der Sound umgeleitet, wenn man den Kopfhörer eingesteckt hat. Kann man so etwas auch hier noch konfigurieren?
 

datasmurf

Well-Known Member
Setzte die sysctl mal auf ein 1 und probiers nochmal

Code:
hw.psm.synaptics_support: 0 #Enable support for Synaptics touchpads
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Teammitglied
Audio wird über den Lautsprecher im Laptop ausgegeben. Wenn ich allerdings einen Stecker in die Kopfhörerbuchse schiebe, ändert sich gar nichts. Ich gehe mal davon aus, dass die Hardware funktioniert und etwas an der Konfiguration geändert werden muss. Wo stellt man dies ein?

Das ist auch so eine klassische Macke. Bei HDA-Karten hinterlegt der Hersteller im BIOS, welcher Ausgang am Soundchip welechem Anschluss entspricht. Der Treiber weiß dann z.B., dass Ausgang 15 eine Kopfhörerbuchse ist. Wird etwas in die Buchse gesteckt, schalten die Lautsprecher ab und es wird nur über Ausgang 15 ausgegeben. Leider bekommen viel Hersteller es nicht hin, diese Zuordnungen korrekt zu hinterlegen. Man kann die Zuordnungen überschreiben, aber das ist etwas hampelig. Schaue mal hier: https://www.bsdforen.de/threads/sounkarte-pinbelegung.26689/
 
Oben