langes kopieren und ruhezustand

qfat

Well-Known Member
hy,
da ich zurzeit alles mit meinem pb mache, stoße ich immer wieder auf kleine probleme mit os x.

mein derzeitiges:

da ich zuhause nur ein 11mbit wlan habe (könnte mir nen kabel besorgen aber wozu der aufwand wenn es auch so gehen muss) und so ca. 5gb kopieren muss dauert das so nen paar stunden.
nur sobald ich nichts mehr mache am pb schaltet er in den ruhezustand und dann bricht er das kopieren ab.
habe den ruhezustand deaktiviert, aber der ruhezustand des bildschirms scheint schon dafür auszureichen um die aktion zu stoppen. (habe alles deaktiviert bis auf den ruhezustand des bildschirms.

kann es sein das mac os den finder beenden, bzw. einfrieren will wenn der bildschirm ausgeht?
denn da steht dann immer so eine message von wegen konnte finder nicht beenden da kopiert wird. nur eben mit dem kopieren stoppt er dann solange bis man die meldung weg macht.

jemand ne idee?

thx
 
Oben