• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

latex-frage. wie mach ich das schoener?

dettus

Bicycle User
Themenstarter #1
weiss jemand wie ich das hier in latex schoener machen kann?

Code:
\begin{eqnarray*}
\begin{array}{llllllllllllllllll}
 &4&2&6&4&7&0&4&:&3&4&5&6&=&1&2&3&4\\
-&3&4&5&6\\
 & &8&0&8&7\\
 &-&6&9&1&2\\
 & &1&1&7&5&0\\
 &-&1&0&3&6&8\\
 & & &1&3&8&2&4\\
 & &-&1&3&8&2&4\\
 & & & & & & &0\\
\end{array}
\end{eqnarray*}
ich will gerade eine schriftliche divison erklaeren. und ich bin mit der ausgabe von meinem beispiel nicht zufrieden.
 

hades

the unseen one
Mitarbeiter
#2
Was verstehst du denn genau unter "schöner"?
Hast du da eventuell genaue Vorstellungen?

Hier mal ein Vorschlag zur besseren Übersichtlichkeit:
Code:
\begin{eqnarray*}
\begin{array}{llllllllllllllllll}
 &4&2&6&4&7&0&4&:&3&4&5&6&=&1&2&3&4\\
-&3&4&5&6\\\cline{2-5}
 & &8&0&8&7\\
 &-&6&9&1&2\\\cline{3-6}
 & &1&1&7&5&0\\
 &-&1&0&3&6&8\\\cline{3-7}
 & & &1&3&8&2&4\\
 & &-&1&3&8&2&4\\\cline{4-8}
 & & & & & & &0\\
\end{array}
\end{eqnarray*}
 

Frank D.

Well-Known Member
#3
Vielleicht mit der normalen math-Umgebung, die Rechenschritte aber mit Typewriter ?
Hab' hier leider kein LaTeX da, kann also nichts ausprobieren.

Gruß

Frank
 

PhysChemist

Well-Known Member
#4
Hallo,

also einfach wartbar wäre eine verbatim Umgebung
Code:
\begin{verbatim}
  4264704 : 3456 = 1234
 -3456
   8087
  -6912
   11750
  -10368
    13824
   -13824
        0
\end{verbatim}
Ansonsten würde mir erst mal auch nur irgendeine Schweinerei mit perltex oder so einfallen.

Ciao
PhysChemist
 
#5
Ich bevorzuge die align/align* Umgebung aus AMSMATH anstelle der anderen Gleichungsumgebungen.

Aber für das Setzen von Polynomdivisionen u.ä. gibt es iirc ein extra Paket, vielleicht hilft das ja weiter.
 
D

dare-devil

Guest
#6
Bin der Meinung das nennt sich "polynom"

\usepackage{polynom}

\polylongdiv{Polynom}{Polynom}

Habe ich aber noch nicht benutzt.