• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

linux emulation malde????

Themenstarter #1
tja nun, hatte neulich beim durchsuchen meines schreibtisches'ne CivCTP (fuer linux) gefunden und dachte ... das koennte man ja mal wieder ... nun denn linux im kernel ist drinn,
in syctl: kern.emul.linux=1
tjap und der redhatport ist da
die links fuer

/emul/linux/dev/dsp -> /dev/audio
/emusl/linux/dev/console -> /dev/tty
/emul/linux/dev/mouse -> /dev/wsmouse
/emul/linux/dev/ttyS0 -> /dev/tty00
/emul/linux/dev/ttyS1 -> /dev/tty01
/emul/linux/dev/cdrom -> /dev/cd1c ( 1. cdrom ist brenner ... )

da's dann noch funktionierte :

ein

:-> elf2olf -o linux civctp

(im Verzeichnis ...)

beim starten der ganzen sch... klappt alles (bis auf das audio .. was aber auch auf den enlightenment (der gerade laeuft) zurueckzufueren sein kann .. nachher gleich mal testen

ach ja er beginnt das spiel zu laden tut dann aber nach ca 33 -40 % (im fortschritbalken) nichts mehr .....

multiplayer ueber lan oder internet .. ghet auch nicht (trotz verbindung ..)


ok wenn jemand helfen kann ansonsten .... musss ich mir mal was ueberlegen


cu
 
Themenstarter #2
vergessen

es ist ein 3.4 Current (via cvsup)
und alles andere geht ... naja soviel linux zeugs hab ich da nie benutzt .. eher garkeins)