ls + pager = dir /p

datasmurf

Well-Known Member
.bashrc

Code:
export COLUMNS=$COLUMNS
export CLICOLOR_FORCE=1

ls() {
   if [ "$#" == 0 ]
   then
     command ls -ChGF $@ | less -sREF -Ps"[$PWD] ↴ "
   else
     for DIR; do true; done
     if [[ $DIR == -* ]]
     then
       command ls -ChGF $@ | less -sREF -Ps"[$PWD] ↴ "
     else
       command ls -ChGF $@ | less -sREF -Ps"[$DIR] ↴ "
     fi
   fi
}

Okay, vielleicht nicht perfekt aber ich behaupte auch nicht von mir das ich Shell Skripte schreiben beherrsche.
 

darktrym

Fahnenträger
Es gibt doch eine PAGER-Variable warum ignorierst du diese? Und worin liegt der Mehrwert dieses Skripts ggü. einer Pipe?
 
Oben