mod_perl, apache und @INC

oenone

Well-Known Member
hallo...

gibt es eine Möglichkeit, den Include-Pfad (also @INC) von mod_perl zu beeinflussen?

mit
Code:
PerlSetEnv PERL5LIB /foo/bar
funktioniert es, allerdings ist das global für alle Virtual Hosts gültig. Auch das Verschieben in die VirtualHost-Sektion ändert daran nichts.

in den Scripten steht
Code:
use lib qq{/foo/bar};
aber da PerlRunOnce auf Off steht, wird das nur beim ersten Aufruf des Scripts gemacht...

PerlRunOnce sollte schon auf Off bleiben.
Es laufen apache 1.3.33 und mod_perl 1.29

Sonst jemand eine Idee?

auf bald
oenone

[edit]das problem ist wohl etwas größer... das beste wäre, wenn jeder virtual host eine eigene perl-instanz bekäme. gibt es das für apache 1.3? oder nur für apache 2?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben