mozilla beendet sich selber

qfat

Well-Known Member
hy,
wenn ich z.b. www.pro7.de (geb die site nur an damit man feststellen kann warum das so ist | will ja keine schleichwerbung machen :D )
und auf nen link klicke dann ist mozilla weg. einfach selbst beendet ohne error nix!
wenn ich den link aber nun in einem neuen tab starte geht es, solange bis ich den alten tab schließe dann - dasselbe! ;'(
außerdem habe ich auch mal das mozilla nach klick auf einen link nicht mehr reagiert.
da hilft dann nur noch killen. (das kommt häufiger vor) :ugly:

habe den native mozilla-1.6_4,2
und fbsd 5.2.1p1

thx
 

Illuminatus

in geheimer Mission
Das ist vollkommen normal,
Flash und Java sind im nativen Mozilla noch nicht integriert.
[Help]->[About Plug-Ins] und leider stürzt Mozilla bei vielen Seiten mit solchen Inhalten einfach ab. Habe oftmal gleiches erlebt.

http://www.freebsd.org/doc/de_DE.ISO8859-1/books/handbook/desktop-browsers.html aufsuchen und j2sdk-1_3_1-src.tar.gz herunterladen,
User:Passwort lautet sunjava:sunjava
von http://java.sun.com/webapps/download/Display?BundleId=7905 j2sdk-1_3_1_08-linux-i586.bin und von http://www.eyesbeyond.com/freebsddom/java/ den Patchkit (Level 9 müsste der aktuelle sein). Diese Dateien in /usr/ports/distfiles abspeichern.

cd /usr/ports/java/jdk13/ && make install clean
cd /usr/ports/www/flashpluginwrapper && make install clean

cp /usr/local/lib/flash/libflashplayer.so /usr/X11R6/lib/browser_plugins/libflashplayer_linux.so
cp /usr/local/lib/flash/ShockwaveFlash.class /usr/X11R6/lib/browser_plugins/

In /usr/X11R6/bin/mozilla musst Du unter #!/bin/sh
Code:
LD_PRELOAD=/usr/local/lib/libflashplayer.so.1
export LD_PRELOAD
einfügen

Öffne mozilla in einem Term um zu sehen ob er libintl.so.4 oder andere Libs bemängelt, das *lib.so.* wurde bereits mehrfach besprochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

qfat

Well-Known Member
danke.
wird es denn von linux-mozilla unterstützt?
bzw. lohnt sich der umstieg?
 

Illuminatus

in geheimer Mission
qfat schrieb:
danke.
wird es denn von linux-mozilla unterstützt?
bzw. lohnt sich der umstieg?

linux-mozilla liegt in den Ports in Version 1.5 vor - nicht 1.6. Zwar geht hier flash per default, aber mit der Anleitung zuvor hatte ich bei native FBSD mozilla keine Probleme.
 

d4mi4n

volksoperator on duty
mit der obigen anleitung will er bei mir immer die datei j2sdk-1_3_1-02b-FCS-linux.bin runterladen, wozu braucht er die?
 
Oben