mozilla beim file öffnen zickig

qfat

Well-Known Member
hy,
mein problem ist, wenn ich in rox oder irgentwo anders nen html file öffnen will (lokal),
und ich habe mozilla schon offen, dann meckert er wegen irgentwelchen profilen rum und sagt dass das schon in benutzung ist. ich bin der meinung, als ich noch mozilla native hatte, ging das, doch jetzt nutze ich, damit flash und java ohne probleme gehen, linux-mozilla.

also wie bekomme ich mozilla, dazu wenn er schon offen ist den file in einem neuen tab zu starten. sicherlich es gibt:
Code:
linux-mozilla -remote 'openURL(URL,new-tab)'
aber das geht nur wenn mozilla schon läuft, und das ist auch nicht der sinn.
und wie schon erwähnt, wenn ich:
Code:
linux-mozilla URL
mache, dann meckert er wenn mozilla schon offen ist.

thx
 

berg

sportfreund
Schreib dir doch ein kleines Skript so in dem Stile...
Code:
#!/bin/sh
firefox -remote "ping()"
if [ $? = "0" ]; then
        firefox -remote "openURL($1,new-tab)" &
else
        firefox $1 &
fi

MfG
Berg
 
Oben