• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

NetBSD 9.1 ist erschienen

Jeff

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hallo zusammen,
schon vor über zwei Wochen ist Version 9.1 von NetBSD erschienen. Dabei gab es die folgenden Neuerungen, die ich aus dem Englischen für euch übersetzt habe:

Highlights

-Parallelisierte Festplattenverschlüsselung mit cgd(4).
-Die C.UTF-8-Locale wurde hinzugefügt
-Xen 4.13 wird nun unterstützt
-Diverse Fixes und Verbesserungen für ZFS.
-Der NVMM-Hypervisor wurde aktualisiert und schafft jetzt bessere, stabilere und schnellere Emulation
-Weitere Einstellmöglichkeiten für die NPF-Firewall, dazu aktualisierte Dokumentation und verbesserte Nutzbarkeit von npfctl
-Einige X11-Verbesserungen, der Window-Manager wurde zu ctwm(1) gewechselt, xterm(1) hat nun sixel support, diverse Bugfixes für ältere Intel-Chipsätze
-Verbesserte Stabilität von LFS
-Unterstützung von USB-Security-Keys im Raw-Mode, nun in Firefox und anderen Applikationen nutzbar
-Unterstützung für mehr Hardware-Zufallsgeneratoren im Entropy-Subsystem. Das beinhalt auch Allwinner und Rockhip SoCs.
-Diverse Verbesserungen im Audio-System, die unter anderem einige Grenzfälle der Kompatibilität von NetBSD 7 und OSSv4 lösen.
-Der aq(4)-Treiber wurde hinzugefügt, um Aquantia 10 Gigabit-Ethernet-Adapter nutzen zu können
-Der uxrcom(4)-Treiber wurde hingefügt, um Einzel- und Mehrfach-Seriell-USB-Adapter von Exar anschließen zu können
-Die Standard-Verhalten von Clickpads und Trackpoints für Lenovo Thinkpads wurde verbessert
-MIDI-Sequencer und CGD-Unterstützung sind jetzt im evbarm GENERIC-Kernel eingebaut und müssen nicht mehr als Modul geladen werden
-Sigaltstack(2) wurde auf AArch64 verbessert, um Probleme im Zusammenhang mit Go und Erlang zu beheben.
-Die Frequenz-Anpassung für ebarm AM335X (z.B. BeagleBone Black) wurde verbessert und die Leerlauf-CPU-Last wurde verringert
-Bessere Ausgaben für lastlogin(8), w(1), cal(1) und Hinzufügung einer "show"-Unterfunktion für hdaudioctl(8)
-Verbesserte Framebuffer-Konsole auf amd64 früh im Boot-Prozess, um amd64 schneller hochfahren zu lassen
-Mehr vorkonfigurierte Tastaturlayouts in wscons(4): Brasilianisches Portugiesisch, Estnisch, Isländisch und lateinamerikanisches Spanisch.
-Drittanbieter-Komponenten wurden aktualisiert: GCC, dhcpcd, OpenSSL und tzdata
-Diverse Vorkommen von Kernel-Memory-Corruption und Information-Leakage wurden beseitigt.
-Viele weitere kleinere Bugfixes und Erweiterungen bestehender Treiber

Veränderungen am Installationsprozess
-Das "uefi-installimage" von amd64, welches für USB-Sticks, SD-Karten etc. gedacht ist, wurde einfach zu "installimage" umbenannt, da es ohnehin immer UEFI-und Nicht-UEFI-Systeme unterstützt
-Die Installations-Notizen für evbarm wurden dahingehend aktualisiert, die neueren Entwicklungen des Supports von NetBSD für AArch64 und ARMv7 wiederzuspiegeln
-Die Manpage von afterboot(8) wurde aktualisiert
-Viele Bugs in sysinst(8) wurden beseitigt