NetBSD: 9.2-amd64: locale

schorsch_76

FreeBSD Fanboy
Da mich die Erfahrungen von clas interessiert haben, dachte ich mir, ich installiere auch mal ein NetBSD. Es läuft alles soweit ok, ausser daß das locale nicht richtig funktioniert. Ich habe in der ~/.profile die LANG="de_DE.UTF-8" und alle andered LC_* auf dieses locale gesetzt. xfce4 startet auch auf Deutsch aber auf der Konsole gibt ein "ls aaaa" eine Fehlermeldung auf Englisch aus. In der Doku bin ich nur auf die unicode Seite gestoßen. in /usr/share/locale gibt es de_DE.UTF-8.

Versteh ich was noch nicht richtig?
 

berni51

OpenBSD user & NetBSD newbie
Ich hab die locales auf de_DE.ISO8859-1 gesetzt. Irgendwo hab ich gelesen, dass die Console kein UTF-8 unterstützt - aber frag mich nicht, wo.
 

fuwafuwa

Member
Das NetBSD Basissystem ist wahrscheinlich nicht internationalisiert, ist bei OpenBSD auch so und auch explizit nicht erwünscht da es die Code-Komplexität erhöhen würde.
Linux-Distributionen sind das in der Regel wegen der GNU coreutils und grafische Programme wie XFCE natürlich sowieso.
 
Oben