NetBSD.org down?

franco98

NetBSDler aus Leidenschaft
Kommt das auch bei euch wenn ihr die NetBSD Webseite aufruft? Ist der Server down?

VG Franco
 

Anhänge

  • Screenshot.jpg
    Screenshot.jpg
    444,1 KB · Aufrufe: 427

franco98

NetBSDler aus Leidenschaft
Komisch?! Jetzt geht's wieder. Sollte ich mir Sorgen machen dass Big Brother meine Leitung anzapft oder wie ist das o.g. Bild zu werten?

VG Franco
 

TCM

Well-Known Member
Die Whois-Einträge von netbsd.org wurden vor Kurzem verändert. Durch wen oder warum weiß irgendwie keiner.

Im Moment sind ns[1-4].afraid.org verantwortlich für netbsd.org. Diese kennen aber z.B. kein anoncvs.netbsd.org und sind auch nicht DNSSEC-gesichert. Die ursprünglichen NS waren
Code:
;; AUTHORITY SECTION:
netbsd.org.             65472   IN      NS      adns2.berkeley.edu.
netbsd.org.             65472   IN      NS      ns.netbsd.de.
netbsd.org.             65472   IN      NS      adns1.berkeley.edu.
Ich habe das bei mir temporär im DNS durch
Code:
zone "netbsd.org" {
        type forward;
        forward only;
        forwarders { 128.32.136.3; 128.32.136.14; 195.22.142.107; };
};
"behoben", bis klar ist, was da vorsichgeht.
 

TCM

Well-Known Member
Mittlerweile kennen ns[1-4].afraid.org auch anoncvs.netbsd.org, von DNSSEC aber weiterhin keine Spur.

Sieht nach einem extrem schlecht organisierten Umzug der Nameserver aus.
 

TCM

Well-Known Member
Aus dem Maschinenraum kriege ich gerade die Meldung, dass wohl die Domain den Owner gewechselt hat und dabei nicht alles glattlief. Soll wohl jetzt OK sein.
 
Oben