Normal oder nicht? -> /usr/lib/compat in 5.4 leer

testit

Well-Known Member
Hi,

in meiner 4.11 FreeBSD-Installation ist das Verzeichnis /usr/lib/compat mit Dateien gefüllt, in meiner 5.4 dagegen nicht.

Muss mich das beunruhigen? :confused:

Nette Grüsse
testit
 

-Daemon-

Well-Known Member
Ich hab gleich mal nachgeschaut:
Code:
pj@herdubreid$ pwd
/usr/lib/compat
pj@herdubreid$ ls
aout

Das steht bei mir drin. Wenn ich aout mit vi öffne bekomme ich Buchstabensalat mit Bitsoße :D

Ich wüßte nicht wieso man sich da beunruhigen sollte, solange das System stabil läuft und keine Fehler auftreten die nach einem gefüllten Verzeichnis verlangen, ist doch alles i.O.

Gruß,
Philipp

P.S.: Ich installier die Tage ein 5.4, dann schau ich mal nach was da drinsteht. ;)
 

-Daemon-

Well-Known Member
Nochmal ich. Ich hab mein neues FreeBSD 5.4 jetzt soweit am laufen. /usr/lib/compat ist auch hier gefüllt. Ich gehe davon aus, das dies die Linux-Binär-Kompatibilität ist. Wenn du die bei dir nicht installiert hast, müsste das Verzeichnis leer sein.

Ich hoffe geholfen zu haben,
Gruß,
Philipp
 

asg

push it, don´t hype
man hier
Code:
[...]
 compat/     shared libraries for compatibility
                                      aout/       a.out backward compatibility
                                                  libraries
[...]
 

testit

Well-Known Member
Oh jeh, das hatte ich befürchtet ... :cool:

Ich habe bei mir linux_base-7.1_7 installiert, aber /usr/lib/compat ist bei mir weiterhin leer.

Stellt sich die Frage, im welchem Zusammenhang dieses Verzeichnis gefüllt wird bzw. wie man es füllen kann?

Nette Grüsse
testit
 

asg

push it, don´t hype
Für die Linux Kompatibiltät gibt es das Verzeichnis /usr/compat. Schau da mal rein. Dort sollte es ein Dir "linux" geben. Auch hier:
"man hier" sagt Dir für was welches Dir ist.
 

testit

Well-Known Member
Hallo,

"klar", /usr/compat/linux ist bei mir vorhanden, da ich die linux_base installiert habe.

Aber /usr/lib/compat, das ausweislich "man hier" "shared libraries for compatibility" vorhält, ist halt nun einmal leer bei mir.

Leider erklärt "man hier" auch nicht, für WELCHE "compatibility"?

Daher wäre ich nach wie vor interessiert, dass irgendwie mit dem korrekten Inhalt nachträglich füllen zu können!


Nette grüsse

testit
 

pelz

knurrrrrrig
War bei mir gestern auch leer, obwohl ich unter 5.4 die Linux-Kompatibilität installiert hatte.

Nachdem ich linprocfs nicht mounten konnte, habe ich /usr/compat/linux/proc einfach angelegt und anschließend gemountet.

Ging... ...und wenn ich mich nicht irre, war es vorher auch leer. Nun aber nicht mehr.

Ich habe gestern eifrig Java installiert und wohl ein wenig wirr.

Dieser Beitrag erscheint dann bestimmt auch recht wirr.... ;-)

gruß vom pelz
 

Wiedmann

Well-Known Member
In "/usr/lib/compat" und "/lib/compat" liegen IMHO ältere Versionen von aktuell installierten Shared Libraries, sofern diese von bestimmten Packages gebraucht werden (da gegen "alte" Libs gelinkt). In der "make.conf" kann man das Erzeugen dieser alten (System-) Libs IMHO auch steuern.
 
Oben