• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Notwendige Änderungen für STAGEDIR-Support

[KB]

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hallo!

Ich habe gestern eine E-Mail mit folgendem Inhalt bekommen:

"You are receiving this mail as a port that you maintain does not support
STAGEDIR. Please convert the port to support staging, or reset maintainer
if you no longer wish to maintain it, and submit a PR to have it updated."

Kann mir bitte einer von euch mal einen Link zukommen lassen, damit ich mich über die notwendigen Änderungen informieren kann.

Schon einmal vielen Dank im Voraus!
 

[KB]

Well-Known Member
Themenstarter #3
Das muss ich mir mal in aller Ruhe zu Gemüte führen.
Scheint ja doch recht umfangreich, kann mich aber auch täuschen.

Danke Yamagi, für die (wie immer) schnelle Antwort! :)
 

[KB]

Well-Known Member
Themenstarter #4
Schon nach dem auskommentieren von 'NO_STAGE=yes' scheint fast alles OK zu sein.
Lediglich der Test mit poudriere liefert noch eine Fehlermeldung, mit der ich im Moment noch nichts anfangen kann:

# poudriere testport -n -o games/quadra
====>> Error: Don't know on which jail to run please specify -j

Muss ich diesen Test wirklich in einer Jail laufen lassen? :ugly:
 

lme

FreeBSD Committer
#6
Du musst mit poudriere erst ein Jail anlegen und dieses dann beim Bauen eines Ports mit -j $jailname angeben.
 

[KB]

Well-Known Member
Themenstarter #7
Habe mich nun gestern mit poudriere beschäftigt. Ein Jail mit poudriere angelegt, den Ports-Tree im Jail aktualisiert und den im Wiki angegebenen Test mit poudriere ausgeführt.

Ergebnis: keine Fehlermeldungen

Anschließend wollte ich heute früh die NO_STAGE-Zeile aus dem Makefile entfernen und den Test damit wiederholen. Zu meiner Überaschung gab es diese Zeile jedoch nicht mehr im Makefile. Ein Blick auf freshports.org zeigte mir, dass das portsmgr-Team (hier speziell vanilla) die Überarbeitung des Ports bereits vorgenommen hatte.

Darum möchte ich auch an dieser Stelle noch einmal allen aktiven Mitglieder der BSD-Community für ihre Arbeit danken!!! :)

Viele Grüße,
[KB]
 

lme

FreeBSD Committer
#8
Ja, in letzter Zeit wurden viele Ports stagified. Leider. In deinem Fall ist es was Anderes, weil du noch Interesse daran hast, aber ich hätte es gerne gesehen, wenn die verwaisten Ports mal aus dem Tree geflogen wären.