• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Nur eine Session für immer beim login-manager

Lance

Well-Known Member
Themenstarter #1
Moin,

ich habe mir einen Benutzeraccount zerschossen bzw kann mich unter diesem nicht mehr anmelden weil eine Anwendung Teile des Gnome Desktops als Abhängigkeit mitinstalliert hat und ich in lightdm (also dem Login Manager) mal die
remmina-gnome.desktop session
ausprobiert hatte.

Mit dem Ergebnis dass ich wieder im login landete und mich nun auch mit MATE nicht mehr anmelden kann. Ich habe ja noch einen zweiten Account zum Glück.

Lösche ich nun o.g. Datei unter /usr/local/share/xsessions so habe ich wieder ein sauberes Login ohne Session Auswahl. (Mein korrupter Account geht aber nach wie vor nicht, aber das ist erstmal egal).

Kann ich für die Zukunft irgendwie verhindern dass irgendwelche anderen Sessions dort angezeigt werden? (Etwa eben wieder durch installieren von irgendwelchen Progs)

LG Lance