Nutzt noch jemand von euch mutt?

lme

FreeBSD Committer
Halb OT: Als ich ne zeitlang muttng mit Sidebar Patch benutzt habe, war die aktualisierung der Anzahl ungelesener E-Mails aktuelller als bei mutt mit dem Patch.
Kann man da noch etwas einstellen, dass die Zahl immer aktuell ist?
 

metro

i² = -1
Originalfrage -> Antwort:
Ja. Seit ... irgendwie immer schon.
Und das ist auch gut so !! ( Völlig ohne universitäres Umfeld :cool: )
 

Rakor

Administrator
Teammitglied
Nur so als Hinweis.
Ich werde demnächst evtl. mal den Muttator austesten (von den vimperator-Jungs) http://www.vimperator.org

Evtl. taugt das ja etwas (auch wenn mein Hauptproblem mit Thunderbird ist/war, dass er ziemlich überfettet und schwerfällig ist/war).
 
C

CrimsonKing

Guest
Schwerfällig gemessen woran? Ich finde ihn gar nicht mal so "fett". Outlook ist "fett".

Muttator ist nett, ich bevorzuge aber die "klassische" Vim-Emulation:
http://5digits.org/teledactyl

(Fork von Muttator, das ja mit dem letzten großen Update komplett umgebaut wurde.)
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Teammitglied
Bei den GUI-Clients finde ich Sylpheed noch immer ungeschlagen. Klein, kann dennoch alles Wichtige, frei konfigurierbar, gut mit der Tastatur zu bedienen und mit jeden Editor zu verheiraten. Claws-Mail ist ein Fork mit größerem Funktionsumfang, mir aber ehrlich gesagt schon wieder zu überladen.
 

xbit

Well-Known Member
Dem kann ich zustimmen. Wobei ich den Eindruck hatte, dass bei Claws-Mail die Entwicklung etwas aktiver ist. Vielleicht ist bei Sylpheed die Entwicklung einfach nur abgeschlossen.

In jedem Fall sind beide auch extrem schnell und gut bedienbar. Sogar unter Windows liefen sie einigermassen stabil und flott.

Bei beiden hat mir vor allem gefallen, dass sie jede Mail in einem eigenen File abspeichern. Etwas was bei Thunderbird nicht der Fall ist und mich irgendwie stoert. Da habe ich immer die Befuerchtung, das bei einem Absturz Daten verloren gehen koennen. ;)
 

oenone

Well-Known Member
Thunderbird und Mutt kann die Mails auch in einzelnen Files abspeichern. Nennt sich Maildir-Format.
 

xbit

Well-Known Member
Dass mutt das kann, ist mir bekannt. Aber seit wann kann Thunderbird das? Ich dachte, die nutzen noch immer mbox.
 

-Nuke-

Well-Known Member
Nein, Thunderbird kann auch Maildir, wenn man es ihm sagt.

Aber auch erst seit der Version 12 und auch dort ist es weder komplett, noch haben die Entwickler sonderlich viel Interesse daran das weiter auszubauen bzw. Bugs zu beheben. Aktuell ist dort nämlich noch ein Bug enthalten der eMails 3-4 mal runterlädt.
 
Oben