• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Nvidia-driver und linux64

h^2

hat ne Keule +1
Mitarbeiter
Themenstarter #1
Weiß da jemand etwas neueres? Wir haben doch jetzt schon standard-mäßig die 64bit libs von der Linuxcompat und eigentlich liegt alles bereit für funktionierendes 3D außer dass der Treiber eben keine 64bit libs mitinstalliert.
Oder gibt es workarounds dafür?
 

h^2

hat ne Keule +1
Mitarbeiter
Themenstarter #2
Ich habe schon versucht die entsprechenden 64bit libs von einem linux zu extrahieren (in der selben Version natürlich) und in einen Ordner nach /opt zu tun, den ich indem LD_LIBRARY_PATH vorlade, aber /compat/linux/usr/bin/glxinfo scheitert immernoch:
Code:
name of display: :0
X Error:  BadValue
  Request Major code 153 (GLX)
  Request Minor code 3 ()
  Value 0x0
  Error Serial #23
  Current Serial #24
Obowhl ich verifizieren kann, dass die libraries richtig aufgelöst werden per ldd:
Code:
/compat/linux/usr/bin/glxinfo:
  linux_vdso.so.1 =>  (0x00007ffffffff000)
  libGLU.so.1 => /compat/linux/usr/lib64/libGLU.so.1 (0x0000000800a00000)
  libGL.so.1 => /opt/NVIDIA-Linux-x86_64-340.102/libGL.so.1 (0x0000000800e00000)
  libm.so.6 => /compat/linux/usr/lib64/libm.so.6 (0x0000000801200000)
  libX11.so.6 => /compat/linux/usr/lib64/libX11.so.6 (0x0000000801600000)
  libXext.so.6 => /compat/linux/usr/lib64/libXext.so.6 (0x0000000801a00000)
  libc.so.6 => /compat/linux/usr/lib64/libc.so.6 (0x0000000801e00000)
  libstdc++.so.6 => /compat/linux/usr/lib64/libstdc++.so.6 (0x0000000802200000)
  libgcc_s.so.1 => /compat/linux/usr/lib64/libgcc_s.so.1 (0x0000000802600000)
  libnvidia-tls.so.340.102 => /opt/NVIDIA-Linux-x86_64-340.102/tls/libnvidia-tls.so.340.102 (0x0000000802a00000)
  libnvidia-glcore.so.340.102 => /opt/NVIDIA-Linux-x86_64-340.102/libnvidia-glcore.so.340.102 (0x0000000802e00000)
  libdl.so.2 => /compat/linux/usr/lib64/libdl.so.2 (0x0000000805c00000)
  libxcb.so.1 => /compat/linux/usr/lib64/libxcb.so.1 (0x0000000806000000)
  /lib64/ld-linux-x86-64.so.2 (0x0000000800605000)
  libXau.so.6 => /compat/linux/usr/lib64/libXau.so.6 (0x0000000806400000)
linux64.ko ist natürlich auch geladen...