openbsd 3.6 + Software Raid 1?

plepps

Active Member
hi,

hab mal eine frage bezueglich des einrichten eine software raid 1 und
openbsd 3.6:
Ist es möglich bereits während der erstinstallation ein raidarray anzulegen,
und das gesamte system somit zu spiegeln, oder muss ich auch bei 3.6
den beschwehrlichen weg wie hier für 3.3 beschrieben ist gehen?

evtl. weis jemand ein gutes howto für 3.6 was etwas zeitsparender ist.

danke
der tom
 

plepps

Active Member
also, nach einer runde irc stellt es sich wohl so heraus, das das nicht geht,
bzw. nur mit vielen verenkungen und auch nicht unbedingt laststabil ist.

somit wirds wohl auf eine 3ware escalade hinauslaufen.

der tom
 

veitw

Member
Ich bin nach diesem Howto vorgegangen, mußte allerdings mittendrin vorerst abbrechen, da der Promise PDC20268 den ich hierfür auf meinem alten Mac benutzen wollte, sehr schlecht unter macppc zum arbeiten zubewegen ist (max ist udma2). Muß erstmal Weihnachten abwarten, was dabei rüber kommt oder übrig bleibt ;'(

Aber es ist schon so wie raidctl(8) sagt, auf beiden disks muß ein minimales OpenBSD System vorhanden sein.
Vor ein paar Wochen fragte auch jemand auf misc@ danach ob man nicht gleich vom Installer her ein SoftwareRaid konfigurieren und gleich darauf installieren könnte, Theo antwortete darauf, das hierfür noch viel arbeit von Nöten ist und sich bis jetzt noch niemand dafür gefunden hätte.

Veit
 

biggel

Member
Gibts auch was entsprechendes für RAID 5 oder ist das nicht machbar?
Ansonsten ginge auch eine Bootplatte und ein RAID 5 mit 4 zusätzlichen Platten für Daten. Ist für sowas ein HOWTO da?
 
Oben