• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

OpenBSD Browserwahl

Themenstarter #1
Hallo,
ich würde gerne mein Freizeitnotebook auf OpenBSD umstellen, sämtliche Software die ich dafür benötige findet sich auch in den Repos, dass einzige Problem ist der Browser...

Ich hätte gerne einen Browser, der auf OpenBSD einigermaßen performant und bequem arbeitet, Firefox tut das nicht (Imageboards und Videoportale laggen). Hat hierfür wer eine Lösung oder hat sich das zufällig in den letzten 3 Monaten gebessert?
 

peterle

Forenkasper
#2
Ich hatte damals mit seamonkey bessere Erfahrungen gemacht als mit firefox, aber das ist alles länger her und wenn es um "schnelle Videos" ging, war "youtube-dl" mein Freund.
 
#3
Sieht man mal vom uralt-notebook ab, habe ich mit dem Chromium extrem gute Erfahrungen gesammelt. Der Iridium-Fork ist glaub ich auch inzwischen verfügbar! :)
 
Themenstarter #4

h^2

hat ne Keule +1
Mitarbeiter
#7
Es gibt keine Video Beschleunigung, aber die Gibts auf OpenBSD einfach nicht. Ansonsten tut der Iridium gut.
 
#9
Also es ist imho schon noch nen unterschied zu Linux / Windows, aber imho auch nicht so massiv. Leider nutze ichs so nicht mehr da ich - aus anderen gründen - auf meinen aktuelleren Systemen Windows oder Linux nutze.
 
Themenstarter #11
Habe Firefox und Chromium verwendet und muss (leider) sagen, dass Chromium um Welten performanter und bequemer ist, vorallem auf Imageboards.
Bin überhaupt kein Fan von Google, darum werde ich für gewisse Tätigkeiten weiterhin Firefox verwenden (außer ich finde eine gute Alternative zu beiden).

Möchte auch noch Rakor danken für die Antwort aus einem anderen Threat, lässt Irridium für mich als Alternative leider ausfallen...
http://www.bsdforen.de/threads/security-fixes-chromium-vs-iridium.33381/#post-289685
MANIFEST

IMPORTANT NOTICE

Before iridiumbrowser, we had to decide if we wanted to have cutting edge technologies like sandboxed processes, WebRTC, WebUSB … , or if we wanted to use a browser that respects our privacy. So we decided to use the power of free software and build a browser that can do both. We analysed the code of Chromium and stripped out the functionality which exposes data to others in a way we don‘t like.
See most important changes here

Our ambition is to get builds for Debian, Ubuntu, openSUSE, fedora, Windows and OS-X a couple of days after a new release of Chromium.
To achieve this, we need help from individuals and organisations, who have the same intention. Currently there are weeks between a new release of Iridium and Chromium.
Please take this into consideration for your personal usage of the browser as you might be at risk when surfing unknown and potentially dangerous websites!
We feel, that as an application browser or as browser for trusted websites, this is acceptable.

Quelle: https://iridiumbrowser.de/

Kurzum: Ja
 

Lance

Well-Known Member
#12
Woran lag bzw liegt das (aktuell) wenn youtube-Videos unter Firefox zu schell und ohne Ton sind?(aktuell hier auf einem Notebook unter FreeBSD 11/KDE4 Firefox 52.0, gstreamer-plugins-all sind installiert)

LG Lance