Opera 12.16 (Build 1860) und TLS 1.2

Wasp

Insektenspray-Gegner
In den Optionen bietet Opera zwar die Option TLS 1.2 und 1.1 neben 1(.0?) zu aktivieren, jedoch scheint dieser Schalter effektiv keinen Hintergrund zu haben -- an oder aus, kein Unterschied. Ein Klick auf "Einzelheiten >>" bestätigt diesen Eindrug und zeigt die Vorhanden Protokolle und des Aktivierungsstatus im Detail und es ist hier keinerlei Änderung auszumachen.

Auch https://www.ssllabs.com/ssltest/viewMyClient.html sagt das gleiche: kein TLS 1.2.
Lustigerweise hab ich auf Gentoo exakt gleiche Opera Version mit exakt gleichen Einstellungen und TLS 1.2 wird mir als Funktionierend angezeigt .. und funktioniert anscheinend auch.

Das Problem an der Sache: viele Seite funktionieren nicht mehr (z.B. wikipedia.org). Was habe ich ggf. Vergessen bzw. wo liegt hier der unterschied zu Gentoo?

FreeBSD 10.2 Release, ports ca. 7 Tage frisch.
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Teammitglied
Halb geraten würde ich sagen, dass Opera 12.16 für FreeBSD gegen das damals im FreeBSD-Basissystem aktuelle OpenSSL 0.9.8 gelinkt ist. Das konnte kein TLS 1.2, weshalb Opera es auch nicht können dürfte. Ich meine, dass man irgendwo die genaue OpenSSL-Version nachschauen konnte.
 

Wasp

Insektenspray-Gegner
Danke für Deine Antwort Yamagi.

Ehrlich gesagt bin ich mir nicht ganz sicher, wodran es jetzt liegt. Hatte leicht verärgert (Opera (ASA Software) pi**** mich eh an, leider bisher keine Alternative gefunden), wild rumprobiert. Jetzt scheint es zu funktionieren. Warum? Keine Ahnung. Irgendwie ists mir inzw. auch egal, bei der ersten vernüpftigen Alternative fliegts in die Tonne.
  • Altes Config-Verzeichnis rüber kopiert. (Scheint dummes Teil aber einfach komplett weg zu löschen, hat nicht mal Bookmarks von 11.xx übernommen.)
  • In opera:config TLS 1.1 und TLS 1.2 noch mal deaktiviert und wieder aktiviert.
  • OCSP Validate Certificates (in opera:config) deaktiviert.
Falls es noch wen interessiert (vmtl. mich selbst in 2-3 Jahren :()

Code:
~> ldd /usr/local/lib/opera/opera
/usr/local/lib/opera/opera:
libfreetype.so.9 => /usr/local/lib/libfreetype.so.6 (0x801e78000)
libfontconfig.so.1 => /usr/local/lib/libfontconfig.so.1 (0x802119000)
libSM.so.6 => /usr/local/lib/libSM.so.6 (0x802359000)
libICE.so.6 => /usr/local/lib/libICE.so.6 (0x802560000)
libXext.so.6 => /usr/local/lib/libXext.so.6 (0x80277b000)
libXrender.so.1 => /usr/local/lib/libXrender.so.1 (0x80298c000)
libX11.so.6 => /usr/local/lib/libX11.so.6 (0x802b95000)
libthr.so.3 => /lib/libthr.so.3 (0x802ece000)
librt.so.1 => /usr/lib/librt.so.1 (0x8030f2000)
libstdc++.so.6 => /usr/local/lib/compat/libstdc++.so.6 (0x8032f8000)
libm.so.5 => /lib/libm.so.5 (0x8035ff000)
libgcc_s.so.1 => /lib/libgcc_s.so.1 (0x803828000)
libc.so.7 => /lib/libc.so.7 (0x803a36000)
libz.so.6 => /lib/libz.so.6 (0x803de2000)
libbz2.so.4 => /usr/lib/libbz2.so.4 (0x803ff8000)
libpng16.so.16 => /usr/local/lib/libpng16.so.16 (0x80420a000)
libexpat.so.1 => /usr/local/lib/libexpat.so.1 (0x80443f000)
libxcb.so.1 => /usr/local/lib/libxcb.so.1 (0x804665000)
librpcsvc.so.5 => /usr/lib/librpcsvc.so.5 (0x804884000)
libXau.so.6 => /usr/local/lib/libXau.so.6 (0x804a8d000)
libpthread-stubs.so.0 => /usr/local/lib/libpthread-stubs.so.0 (0x804c8f000)
libXdmcp.so.6 => /usr/local/lib/libXdmcp.so.6 (0x804e90000)
(FreeBSD 10.2 Release amd64, opera-12.16_5)

Code:
~> ldd /usr/lib64/opera/opera
linux-vdso.so.1 (0x00007ffc00bd6000)
libfreetype.so.6 => /usr/lib64/libfreetype.so.6 (0x00007fabcf151000)
libfontconfig.so.1 => /usr/lib64/libfontconfig.so.1 (0x00007fabcef12000)
libSM.so.6 => /usr/lib64/libSM.so.6 (0x00007fabced0a000)
libICE.so.6 => /usr/lib64/libICE.so.6 (0x00007fabceaed000)
libXext.so.6 => /usr/lib64/libXext.so.6 (0x00007fabce8db000)
libXrender.so.1 => /usr/lib64/libXrender.so.1 (0x00007fabce6d1000)
libX11.so.6 => /usr/lib64/libX11.so.6 (0x00007fabce38e000)
libpthread.so.0 => /lib64/libpthread.so.0 (0x00007fabce172000)
librt.so.1 => /lib64/librt.so.1 (0x00007fabcdf6a000)
libdl.so.2 => /lib64/libdl.so.2 (0x00007fabcdd66000)
libstdc++.so.6 => /usr/lib/gcc/x86_64-pc-linux-gnu/4.9.3/libstdc++.so.6 (0x00007fabcda57000)
libm.so.6 => /lib64/libm.so.6 (0x00007fabcd754000)
libgcc_s.so.1 => /usr/lib/gcc/x86_64-pc-linux-gnu/4.9.3/libgcc_s.so.1 (0x00007fabcd53d000)
libc.so.6 => /lib64/libc.so.6 (0x00007fabcd1a2000)
libz.so.1 => /lib64/libz.so.1 (0x00007fabccf8c000)
libbz2.so.1 => /lib64/libbz2.so.1 (0x00007fabccd7c000)
libpng16.so.16 => /usr/lib64/libpng16.so.16 (0x00007fabccb47000)
libexpat.so.1 => /usr/lib64/libexpat.so.1 (0x00007fabcc91d000)
libuuid.so.1 => /lib64/libuuid.so.1 (0x00007fabcc718000)
libxcb.so.1 => /usr/lib64/libxcb.so.1 (0x00007fabcc4f6000)
/lib64/ld-linux-x86-64.so.2 (0x00007fabcf3fd000)
libXau.so.6 => /usr/lib64/libXau.so.6 (0x00007fabcc2f2000)
libXdmcp.so.6 => /usr/lib64/libXdmcp.so.6 (0x00007fabcc0ec000)
(Linux 4.1.12-gentoo x86_64, opera-12.16_p1860-r1)

Möglichst schmerzfreies Warten auf Opera-Alternativen wünscht
Wasp

PS: Mein erster Eintrag sieht ja schlimm aus! Warum kann ich den nicht mehr bearbeiten? Das ging mal -- ja, auch nach Folgebeitrag! :grumble:Und überhaupt: wo ist der Rot-Rosa-Theme hin? :(
 
Oben