• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Pakete mit Abhängigkeitskonflikten, wie lösen?

Rosendoktor

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hallo zusammen,

ich möchte auf einem Server die Pakete seafile-server und seahub, sowie mailman3 installieren. Leider scheinen die sich aufgrund einer Abhängigkeit von verschiedenen Versionen des gleichen Pakets nicht zu vertragen.

Die Pakete seafile-server/seahub brauchen py37-sqlalchemy11, das Paket py37-mailman aber py37-sqlalchemy12. Wenn ich seafile-server bzw. seahub aus den Ports baue, dann ist es py37-sqlalchemy13, py37-mailman aber braucht auch aus den Ports immer noch py37-sqlalchemy12.

Wie kann ich jetzt seafile-server, seahub und py37-mailman auf der gleichen Maschine installieren?

Grüße,

Robert
 

Crest

rm -rf /*
Mitarbeiter
#2
Die saubere Lösung wären getrennte Jails, aber es gibt dreckige Hacks. Sollten die Pakete in das selbe Userland gehören so würde ich nen PR aufmachen und die Maintainer darum bitten das Chaos zu sortieren.
 

Rosendoktor

Well-Known Member
Themenstarter #3
Die saubere Lösung wären getrennte Jails, aber es gibt dreckige Hacks. Sollten die Pakete in das selbe Userland gehören so würde ich nen PR aufmachen und die Maintainer darum bitten das Chaos zu sortieren.
Genau das hab ich gemacht und seafile-server in ein Jail gesteckt. Dann lies sich py37-mailman installieren, scheitert dann aber mit einem Runtime Error wegen eines anderen, zu alten Python (zope.interface) Pakets, dieses ist in der benötigten Version selbst in den Ports nicht verfügbar. Das py37-mailman Paket ist wohl fehlerhaft, der Bug schon von jemandem anderem gemeldet.

Na ja, dann halt erst mal der alte Python 2 basierte mailman...

Danke!