PF Table refresh

f0x

Punk
Hi,
Ich bin hier gerade ein wenig mit PF am verzweifeln. Wie bekomme ich es hin, dass PF eine externe Tabelle erneute ausließt ob neue Einträge hinzugekommen sind?
Also ich habe hier eine Table-File, in welche IP-Adressen per Weboberfläche sind eintragen und damit dann via PF FTP-Zugang bekommen sollen. Das Problem ist, dass ich keine möglichkeit für nen crontab finde, dass PF die Table-File einmal minütlich überprüft, ob neue Adressen dazu gekommen sind, oder welche gelöscht wurden.

Alles was ich in der pfctl man finden könnte läuft auf totale Löschung, Auslesung oder Änderung der genutzen Tables hinaus.

Hat jemand eine Idee wie sich das bewerkstelligen lässt?

LG
f0x
 

mark05

Well-Known Member
hi

pf kann das nicht .

ich habe das per externen script geloest , war zwar fuer eine andere situation aber aehliches verhalten wie von dir geschildert.

du musst selber pruefen ob sich was veraendert hat .

eingelich ein pfctl -tmeinetabelle -Tsh machen und die ausgabe mit deiner gennerierten tabelle vergleichen.

holger
 

mark05

Well-Known Member
hi

ein replace macht nicht ganz was gewollt ist , zumindestens so wie ich es verstanden habe.
es soll intelligent eine ip ersetzt werden bei aenderung.

ist aber netuerlich auch verwendbar wenn es den funktional passt.

holger
 

KobRheTilla

used register
hi

ein replace macht nicht ganz was gewollt ist , zumindestens so wie ich es verstanden habe.
es soll intelligent eine ip ersetzt werden bei aenderung.

ist aber netuerlich auch verwendbar wenn es den funktional passt.

holger

replace macht ein merge, IP-Adressen die in der Tabelle sind und nicht in der Datei, werden aus der Tabelle entfernt. Adressen, die nur in der Datei vorhanden sind, werden der Tabelle hinzugefügt.

Rob
 

f0x

Punk
klingt genau danach was ich gesucht habe, werd das gleich mal testen, besten dank schonmal
LG
f0x
 
Oben