• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

pf und squid

Themenstarter #1
Hallo Leute

bin kurz vor der Verzweiflung.

Mein Netzwerk:
PC 1 192.168.1.1
Router 192.168.2.150

openbsd pc mit 2 Netzwerkarten intern: 192.168.1.250 extern: 192.168.2.250
pf und squid

Ich möchte mit meinem PC 1 ins Internet über den openbsd pc der als firewall dienen soll.

In meiner pf.conf leite ich die lokale Anfragen an Port 80 zum Squid um.

rdr on $int_int inet proto tcp from any to any port 80 -> 192.168.1.250 port 80

ansonsten momentan alles freigegeben (zum testen).

soweit geht auch alles.

Nur was muß ich tun das der Router die Anfragen auch erhält ?

evtl zusätzlich:

In der squid.conf:
tcp_outgoing_address 192.168.2.250

In der pf.conf:
rdr on $EXT_NIC inet proto tcp from any to any port 80 -> 192.168.2.150

oder lieg ich ganz daneben

Über Antwort würd ich mich sehr freuen
 

obsduser

Well-Known Member
#2
little_idiot hat gesagt.:
Hallo Leute

bin kurz vor der Verzweiflung.

Mein Netzwerk:
PC 1 192.168.1.1
Router 192.168.2.150

openbsd pc mit 2 Netzwerkarten intern: 192.168.1.250 extern: 192.168.2.250
pf und squid

Ich möchte mit meinem PC 1 ins Internet über den openbsd pc der als firewall dienen soll.

In meiner pf.conf leite ich die lokale Anfragen an Port 80 zum Squid um.

rdr on $int_int inet proto tcp from any to any port 80 -> 192.168.1.250 port 80

ansonsten momentan alles freigegeben (zum testen).

soweit geht auch alles.

Nur was muß ich tun das der Router die Anfragen auch erhält ?

evtl zusätzlich:

In der squid.conf:
tcp_outgoing_address 192.168.2.250

In der pf.conf:
rdr on $EXT_NIC inet proto tcp from any to any port 80 -> 192.168.2.150

oder lieg ich ganz daneben

Über Antwort würd ich mich sehr freuen
Hi!

Du solltest Dir dies mal reinziehen :)

http://www.benzedrine.cx/transquid.html