• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

PKG Arsch langsam -> eigenen Mirror hosten?

Sadakazu

Well-Known Member
Themenstarter #1
Moin moin :D
irgendwie hatte ich gedacht das pkg seit längerer Zeit schon mich zu dem "nächsten" Mirror in meiner nähe schickt.

Aber wenn ich mir die Übertragungsraten so anschaue mit maximal 800kb/s (bei einer 200mbit Leitung) kann ich das nicht glauben.

Hab dann auch mal auf http://pkg.freebsd.org/ nach weiteren Mirros geschaut, aber egal welchen Mirror ich nehme, komme ich nicht über die 800kb/s heraus....

Daher stellt sich mir dir frage, ob es (noch) möglich ist, einen eigenen Mirror zu betreiben und wieviel Speicherkapazität ich einplanen müsste....
Kann ich einfach den pkg.freebsd.org via rsync spiegeln?
Wenn dann kommt eh nur FreeBSD:12:amd64 für mich in frage die anderen brauche ich nicht auf meinen Systemen.

Gruß
 

Andy_m4

Well-Known Member
#3
Einen eigenen Mirror hosten brauchst Du nicht unbedingt. Wenn es Dir nur darum geht das Paket das Du installieren willst schon runtergeladen zu haben, dann mach halt regelmäßig (z.B. über Nacht) ein:
pkg fetch -ya
-y für YES to all
-a für 'Alle Pakete'

Weitere Infos: man pkg
 

Athaba

Libellenliebhaber
Mitarbeiter
#4
Danach könntest du ein pkg clean -y machen. Dann sind die veralteten Versionen weg. Aber das dann ohne -a, sonst sind auch die aktuellen Version weg. ;)
 

SierraX

Well-Known Member
#10
Ich hatte sowas schon mal für OpenBSD angefangen... hatte dann aber keine Lust mehr nen webserver auf zu setzen...
Die Grössen für nur ein Plattform waren überschaubar (glaub so knapp 40 Gig für alle amd64 snapshot packages). Und auch relativ einfach selbst zu errechnen, weil (zumindest bei den OpenBSD Mirrors) die Dateigrösse (in byte) bei jedem Package in der Liste stehen...
Wenn du den Mirror eh nur für dich selbst aufbauen willst, bist du auch noch frei was eine Filterliste angeht... Dadurch lässt sich Platz sparen wenn es um so Sachen wie X geht oder um Spiele die du auf absehbare Zeit nicht brauchst... oder wie vorhin erwähnt Plattformen die du nicht benötigst Weg lassen.
Ideal ist es natürlich wenn du per rsync arbeiten kannst, ansonsten solltest du dir ein Script bauen, dass die Liste der Packages auf änderungen z.B. der Grösse, Datum oder wenn du gut bist der sha256 (am besten verglichen mit der Liste vom Original Mirror) durch führt ... das verlangsamt das auffüllen des eigenen Mirrors beim erstellen des Grundstock allerdings gewaltig. Danach je nachdem wie gut dein Script geschrieben ist, lädt es auch nur das runter was sich auch wirklich verändert hat. Die schlechteste aber mögliche Wahl wäre natürlich dass man per Cron täglich den Ordner neu runter lädt, am einfachsten zu schreiben, aber ein horror für den Downstream.
Ich hab mir dann nur was gebaut gehabt, das einfach nur die Snapshots ISO und FS runter lädt wenn die neu kommen, weil dass eigentlich das einzige ist, was ich wirklich periodisch brauche.
Vielleicht baue ich mir noch was, dass mir das Zeug dass ich für meine Vagrant boxen brauche auf einen lokalen Webserver packt.
 
#11
Hmm, da muss was kaputt sein:
Code:
Fetching packagesite.txz:   4%  264 KiB   8.2kB/s    31:34 ETA
Ich tippe auf die falsche Weiterleitung im CDN, ich lande nämlich in New York (mtr: 23 Hops).
Wenn ich in /etc/pkg/FreeBSD.conf auf pkg.eu.FreeBSD.org umstelle, ist die Rate wesentlich besser.

EDIT: Stimmt nicht, hat keinen Einfluss auf die Auswahl des Mirrors.

Rob
 

medV2

Well-Known Member
#12
Die langsamen DLs sind zwer etwas nervig aber auch nicht so tragisch. Ich denke mal das liegt mglw. einfach an den begrenzten Möglichkeiten (finanziell).
Für meine Server läuft in der Nacht ein pkg upgrade -F. Das hilft ein bisschen :)
 
#13
Die langsamen DLs sind zwer etwas nervig aber auch nicht so tragisch.
Naja, wenn es in Unbenutzbarkeit mündet, schon. Ich musste eben das Herunterladen von knapp 30 Paketen ca. 10 Mal neu starten, weil es immer wieder Timeouts gab. Vielleicht einfach nur Karma - das war das erste Mal, dass ich etwas über Pakete installiert habe ;-)

Rob
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
#14
Bisher habe auf den FreeBSD Listen nicht zu langsamen Downloads gelesen und das Problem bisher auch nicht selbst gesehen. Was natürlich nicht heißt, dass es kein Problem gibt, aber ein Hinweis auf ein lokales Problem sein kann. Zum Beispiel ein ISP mit miesem Peering zu dem zugewiesenen Mirror. Daher wäre es vielleicht ein Anfang zu sammeln welche ISP betroffen sind:
  • Versatel: Nicht betroffen.
  • tunnelbroker.net : Nicht betroffen.
Ich kann heute Abend gerne noch mal die Deutsche Telekom testen, indem ich den tunnelbroker.net Tunnel ausknippse.
 

Rosendoktor

Well-Known Member
#15
Bin auch betroffen. Habe in der /usr/local/etc/pkg.conf die Werte FETCH_RETRY = 9; FETCH_TIMEOUT = 120; erhoeht, seitdem wenigstens keine Abbrueche wegen Timeout mehr.

Anschluss ist DSL16000, Provider ist MNet, ein lokaler Muenchner Anbieter.
 
#16
Hmm. Eventuell gibt es da auch einen IPv4/IPv6 Unterschied?
Das mtr über IPv6 ergibt (ohne Hops des Carriers) nur 12 Hops, über IPv4 sind es 20.

Code:
mtr -4 pkg.freebsd.org
 2. 92.79.226.17                                                                                                      0.0%    19    6.9   7.1   6.9   9.2   0.5
 3. 88.79.28.12                                                                                                       0.0%    19    7.2   7.2   7.1   7.4   0.1
 4. 92.79.212.137                                                                                                     0.0%    19    7.7   7.8   7.6   8.1   0.2
 5. 145.254.2.195                                                                                                     0.0%    19   19.8  20.4  19.8  23.4   1.0
 6. 145.254.2.195                                                                                                     0.0%    19   19.7  19.9  19.6  20.3   0.2
 7. xe-1-2-0.mpr1.fra4.de.above.net                                                                                   0.0%    19   19.1  23.6  19.1  42.6   7.5
 8. ae8.mpr1.fra3.de.zip.zayo.com                                                                                     0.0%    19   19.4  19.6  19.3  20.4   0.3
 9. ae27.cs1.fra6.de.eth.zayo.com                                                                                     0.0%    19  108.3 102.8  98.7 123.2   6.9
10. ae2.cs1.ams17.nl.eth.zayo.com                                                                                     0.0%    19   98.6  98.7  98.6  99.2   0.1
11. ae0.cs1.ams10.nl.eth.zayo.com                                                                                     0.0%    19   98.8  99.2  98.8 102.1   0.8
12. ae2.cs1.lhr15.uk.eth.zayo.com                                                                                     0.0%    19   98.7  99.4  98.7 105.9   1.7
13. ae0.cs1.lhr11.uk.eth.zayo.com                                                                                     0.0%    19  102.4  99.6  98.6 105.0   1.7
14. ae5.cs1.lga5.us.eth.zayo.com                                                                                      0.0%    19  123.3 106.3  98.6 125.6   9.4
15. ae1.mcs1.lga5.us.eth.zayo.com                                                                                     0.0%    19   97.8  99.0  97.8 112.6   3.4
16. ae7.mpr1.ewr1.us.zip.zayo.com                                                                                     0.0%    19   98.6  98.8  98.2 104.9   1.6
17. ae5.mpr1.ewr4.us.zip.zayo.com                                                                                     0.0%    18   98.7  98.7  98.5  99.5   0.3
18. 208.184.34.238.IPYX-076763-900-ZYO.zip.zayo.com                                                                   0.0%    18   93.9  95.4  93.8 116.1   5.3
19. cs90.cs89new.v.ewr.nyinternet.net                                                                                 0.0%    18   93.9  93.9  93.8  94.0   0.0
20. 96.47.66.42.static.nyinternet.net                                                                                 0.0%    18   93.8  93.8  93.7  93.9   0.1
21. pkg0.nyi.freebsd.org                                                                                              0.0%    18   93.9  93.9  93.8  94.1   0.1
Code:
mtr -6 pkg.freebsd.org
 3. bei-b2-link.telia.net                                                                                             0.0%    10    0.8   2.9   0.8   8.5   3.1
 4. ffm-bb4-v6.telia.net                                                                                              0.0%    10   19.2  18.8  18.7  19.2   0.1
 5. ffm-b1-v6.telia.net                                                                                               0.0%    10   25.9  21.3  18.6  30.1   4.4
 6. level3-ic-319606-ffm-b1.c.telia.net                                                                               0.0%    10   46.8  48.6  18.8 128.5  40.0
 7. lo-0-v6.ear3.Newark1.Level3.net                                                                                   0.0%    10  104.7 104.7 104.7 104.8   0.0
 8. THE-NEW-YOR.edge2.Newark1.Level3.net                                                                              0.0%    10  104.5 112.3 104.5 155.8  17.4
 9. 2610:1c0:0:11::1                                                                                                  0.0%    10  104.7 108.8 104.6 130.6   9.1
10. ???
11. 2610:1c1:0:16::1                                                                                                  0.0%    10  105.6 105.6 105.6 105.7   0.0
12. cs89-cs80.nyinternet.net                                                                                          0.0%     9  106.4 116.6 105.8 201.3  31.8
13. 2610:1c1::803                                                                                                     0.0%     9  105.6 105.6 105.6 105.8   0.1
14. pkg0.nyi.freebsd.org                                                                                              0.0%     9  105.8 105.8 105.7 106.3   0.2
Rob
 

Yamagi

Possessed With Psi Powers
Mitarbeiter
#17
Die Telekom über IPv4 ist katastrophal. Nicht nur, dass er mich nach New York schickt, wenn mtr recht hat, ist das Peering mit 85% bis 90% Paketverlust auf zwei Hops auch massiv im Eimer. Kein Wunder, dass es Abrisse gibt:

Code:
HOST: nobu.home.yamagi.org                Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1.|-- router.home.yamagi.org               0.0%    10    0.7   0.7   0.6   0.7   0.0
  2.|-- 62.155.240.193                       0.0%    10    9.1   9.0   8.3  10.7   0.9
  3.|-- d-ed5-i.D.DE.NET.DTAG.DE             0.0%    10   15.1  15.0  14.5  15.2   0.2
  4.|-- 80.157.129.202                      80.0%    10   24.7  24.7  24.7  24.7   0.0
  5.|-- 4.69.214.26                         90.0%    10  112.0 112.0 112.0 112.0   0.0
  6.|-- THE-NEW-YOR.ear1.Newark1.Level3.net  0.0%    10  133.2 132.6 113.8 144.6  10.1
  7.|-- cs90.cs89new.v.ewr.nyinternet.net   10.0%    10  106.8 107.0 106.1 109.3   0.9
  8.|-- 96.47.66.42.static.nyinternet.net   10.0%    10   99.4  99.2  99.0  99.5   0.2
  9.|-- pkg0.nyi.freebsd.org                10.0%    10  100.1 100.0  99.7 100.2   0.2
 

gadean

Well-Known Member
#18
Ich werde ebenfalls nach "pkg0.nyi.freebsd.org" geleitet, sowohl daheim (Quix/inexio) als auch bei Hetzner.
Quix:
Code:
> tracert pkg.freebsd.org

Tracing route to pkgmir.geo.freebsd.org [96.47.72.71]
over a maximum of 30 hops:

  1    <1 ms    <1 ms     3 ms  fritz.box [192.168.178.1]
  2     7 ms     7 ms     7 ms  ####.ip-addr.inexio.net [####]
  3     7 ms     7 ms     7 ms  100.127.0.65
  4    10 ms    10 ms    10 ms  129-096-244-077.ip-addr.inexio.net [77.244.96.129]
  5    10 ms    10 ms    10 ms  8-1-2.ear3.Frankfurt1.Level3.net [62.67.35.161]
  6   102 ms   101 ms     *     4.69.214.29
  7   103 ms   101 ms   101 ms  THE-NEW-YOR.ear1.Newark1.Level3.net [4.15.150.218]
  8   101 ms   101 ms   101 ms  cs90.cs89new.v.ewr.nyinternet.net [96.47.77.210]
  9   101 ms   101 ms   101 ms  96.47.66.42.static.nyinternet.net [96.47.66.42]
 10   102 ms   101 ms   101 ms  pkg0.nyi.freebsd.org [96.47.72.71]
Hetzner:
Code:
$ traceroute pkg.freebsd.org
traceroute to pkgmir.geo.freebsd.org (96.47.72.71), 64 hops max, 40 byte packets
1  static.####.clients.your-server.de (####)  0.244 ms  6.539 ms  19.749 ms
2  core21.fsn1.hetzner.com (213.239.229.121)  0.248 ms
    core22.fsn1.hetzner.com (213.239.229.125)  0.858 ms  0.382 ms
3  core1.fra.hetzner.com (213.239.245.177)  5.044 ms  4.934 ms
    core1.fra.hetzner.com (213.239.245.218)  5.007 ms
4  zayo.fra.ecix.net (62.69.146.139)  4.980 ms  4.963 ms  4.958 ms
5  ae1.cs1.fra9.de.eth.zayo.com (64.125.29.64)  82.239 ms  82.226 ms  82.240 ms
6  ae0.cs1.fra6.de.eth.zayo.com (64.125.29.54)  82.232 ms  82.241 ms  89.315 ms
7  ae2.cs1.ams17.nl.eth.zayo.com (64.125.29.59)  86.040 ms  85.015 ms  82.250 ms
8  ae0.cs1.ams10.nl.eth.zayo.com (64.125.29.80)  82.873 ms  82.313 ms  82.326 ms
9  ae2.cs1.lhr15.uk.eth.zayo.com (64.125.29.17)  82.322 ms  82.317 ms  82.325 ms
10  ae0.cs1.lhr11.uk.eth.zayo.com (64.125.29.118)  82.244 ms  82.230 ms  82.240 ms
11  ae5.cs1.lga5.us.eth.zayo.com (64.125.29.126)  98.637 ms  96.057 ms *
12  ae1.mcs1.lga5.us.eth.zayo.com (64.125.29.201)  81.425 ms  81.498 ms  81.442 ms
13  ae7.mpr1.ewr1.us.zip.zayo.com (64.125.30.205)  81.934 ms  82.004 ms  82.020 ms
14  ae5.mpr1.ewr4.us.zip.zayo.com (64.125.31.235)  82.142 ms  86.049 ms  82.192 ms
15  208.184.34.238.IPYX-076763-900-ZYO.zip.zayo.com (208.184.34.238)  95.226 ms  82.578 ms  82.480 ms
16  cs90.cs89new.v.ewr.nyinternet.net (96.47.77.210)  82.524 ms  82.601 ms  82.508 ms
17  96.47.66.42.static.nyinternet.net (96.47.66.42)  82.249 ms  82.335 ms  82.237 ms
18  pkg0.nyi.freebsd.org (96.47.72.71)  82.616 ms  82.400 ms  82.434 ms
 

medV2

Well-Known Member
#20
Bei mir ist nicht so extrem, dass er abbricht, habe zwischen 200 und 400 kb/s. Aber ist halt langsam im Vergleich zu den Updateservern von meinen Linuxdistros.
Mich schickt er als Österreicher auch über NY.

Code:
  4.|-- xe-4-0-0.bar1.Munich1.Level3.net     0.0%    30   14.8  15.9  13.0  38.4   6.1
  5.|-- 4.69.214.29                         26.7%    30  109.9 110.5 109.6 112.8   0.7
  6.|-- THE-NEW-YOR.ear1.Newark1.Level3.net  0.0%    30  119.1 113.2 110.2 143.5   6.3
  7.|-- cs90.cs89new.v.ewr.nyinternet.net    0.0%    30  110.0 112.9 109.9 149.6   7.5
  8.|-- 96.47.66.42.static.nyinternet.net    0.0%    30  110.4 111.6 109.7 142.5   5.8
  9.|-- pkg0.nyi.freebsd.org                 0.0%    30  110.2 110.0 108.7 118.8   1.8
 

Rosendoktor

Well-Known Member
#21
Heute war's mal echt okay, Downloadrate meist bei 1,6mB/s bei DSL 16000 / MNet, allerdings bricht sie alle 10 Sekunden etwa ein auf 400-800kB/s um dann wieder auf 1,6mB/s zu steigen. Von welchem Mirror hab' ich nicht geschaut. Das Notebook hat ipv6 verwendet, das läuft allerdings über einen Hurricane Electric Tunnel, also nativ erst mal über ipv4 bis zum Berliner Endpunkt, ab da ipv6.
 

mr44er

Well-Known Member
#22
Gerade gestern war es so halbgar. Mal 200kb/s und irgendwann dann mittendrin ~4,8mb/s.

Code:
$ traceroute -I pkg.freebsd.org
traceroute to pkgmir.geo.freebsd.org (96.47.72.71), 64 hops max, 48 byte packets
1  router1.beer.lan (192.168.13.1)  0.237 ms  0.317 ms  0.286 ms
2  lo0-0.ju7014.net-mn.de (213.157.2.14)  4.283 ms  3.866 ms  3.864 ms
3  ae1-0.ju7007.net-mn.de (95.131.96.141)  4.309 ms  3.796 ms  4.102 ms
4  ae3-0.ju7008.net-mn.de (95.131.96.69)  4.032 ms  3.721 ms  4.111 ms
5  xe-9-2-3.edge4.Frankfurt1.Level3.net (212.162.5.225)  4.951 ms  5.214 ms  4.767 ms
6  4.69.214.29 (4.69.214.29)  96.019 ms  95.608 ms  95.771 ms
7  THE-NEW-YOR.ear1.Newark1.Level3.net (4.15.150.218)  96.204 ms  96.399 ms  96.225 ms
8  cs90.cs89new.v.ewr.nyinternet.net (96.47.77.210)  104.156 ms  155.737 ms  96.016 ms
9  96.47.66.42.static.nyinternet.net (96.47.66.42)  96.329 ms  96.239 ms  96.294 ms
10  pkg0.nyi.freebsd.org (96.47.72.71)  96.502 ms  96.680 ms  96.192 ms
Code:
Host                                                                                                  Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
1. router1.beer.lan                                                                                    0.0%   123    0.2   0.2   0.2   0.4   0.1
2. lo0-0.ju7014.net-mn.de                                                                              0.0%   122    3.8   4.5   3.5  35.9   2.9
3. ae1-0.ju7007.net-mn.de                                                                              0.0%   122    3.7   4.1   3.6   5.7   0.3
4. ae3-0.ju7008.net-mn.de                                                                              0.0%   122    4.1   4.7   3.6  27.2   3.0
5. xe-9-2-3.edge4.Frankfurt1.Level3.net                                                                0.0%   122    5.6   5.3   4.6   7.6   0.4
6. 4.69.214.29                                                                                        41.3%   122   95.6  95.9  95.5  96.8   0.3
7. THE-NEW-YOR.ear1.Newark1.Level3.net                                                                 0.0%   122   95.9 102.5  95.7 274.7  19.5
8. cs90.cs89new.v.ewr.nyinternet.net                                                                   0.0%   122  109.7  97.1  95.6 131.7   3.9
9. 96.47.66.42.static.nyinternet.net                                                                   0.0%   122   96.3  96.2  95.7  96.7   0.2
10. pkg0.nyi.freebsd.org                                                                                0.0%   122   96.3  96.4  95.5  97.1   0.3
1548286699671.png


Mhhhhm...Wasser und Elektrizität. :rolleyes:

ISP ist btw. ENTEGA Medianet

Und der ganze Spaß nochmal mit o2:

Code:
traceroute -I pkg.freebsd.org
traceroute to pkgmir.geo.freebsd.org (96.47.72.71), 64 hops max, 48 byte packets
1  router1.beer.lan (192.168.13.1)  0.295 ms  0.268 ms  0.293 ms
2  192.168.9.1 (192.168.9.1)  0.584 ms  0.594 ms  0.525 ms
3  192.168.10.1 (192.168.10.1)  0.940 ms  0.952 ms  0.760 ms
4  * * *
5  10.96.85.155 (10.96.85.155)  258.992 ms  279.335 ms  239.909 ms
6  82.113.103.70 (82.113.103.70)  301.198 ms  1834.166 ms  1219.925 ms
7  IARFRA1-Gi0-2-199.net.de.o2.com (82.113.103.34)  570.908 ms  360.552 ms  519.596 ms
8  ae3-510.20.xmws.99.fra.de.net.telefonica.de (62.53.2.54)  399.783 ms  439.449 ms  200.281 ms
9  bundle-ether1.0005.prrx.02.fra.de.net.telefonica.de (62.53.10.51)  259.709 ms  319.712 ms  280.224 ms
10  ge-3-0.ir1.frankfurt-he.de.xo.net (80.81.192.182)  359.919 ms  239.713 ms  359.931 ms
11  207.88.15.77.ptr.us.xo.net (207.88.15.77)  320.072 ms  359.734 ms  480.311 ms
12  207.88.13.56.ptr.us.xo.net (207.88.13.56)  379.752 ms  479.642 ms  459.957 ms
13  216.156.16.181.ptr.us.xo.net (216.156.16.181)  339.958 ms  359.581 ms  280.134 ms
14  67.110.154.58.ptr.us.xo.net (67.110.154.58)  320.445 ms  359.838 ms  319.773 ms
15  cs80.cs89new.v.ewr.nyinternet.net (96.47.77.158)  360.368 ms  379.713 ms  320.061 ms
16  96.47.66.42.static.nyinternet.net (96.47.66.42)  319.930 ms  299.237 ms  340.095 ms
17  pkg0.nyi.freebsd.org (96.47.72.71)  419.892 ms  314.313 ms  639.897 ms
Code:
Host                                                                                                  Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
1. router1.beer.lan                                                                                    0.0%    50    0.3   0.3   0.2   0.4   0.1
2. 192.168.9.1                                                                                         0.0%    50    0.5   0.5   0.4   1.4   0.1
3. 192.168.10.1                                                                                       98.0%    50    1.0   1.0   1.0   1.0   0.0
4. ???
5. 10.96.85.155                                                                                        0.0%    50  208.4 873.2 208.4 5695. 1352.
6. 82.113.103.70                                                                                       2.0%    50  350.5 894.8 214.1 5651. 1365.
7. IARFRA1-Gi0-2-199.net.de.o2.com                                                                     2.0%    50  308.9 880.9 190.9 5629. 1366.
8. ae3-510.20.xmws.99.fra.de.net.telefonica.de                                                         0.0%    50  265.4 850.6 185.9 5665. 1352.
9. bundle-ether1.0005.prrx.02.fra.de.net.telefonica.de                                                 2.0%    50  245.0 879.5 185.6 5785. 1352.
10. ge-3-0.ir1.frankfurt-he.de.xo.net                                                                   0.0%    49  201.3 855.8 185.4 5745. 1324.
11. 207.88.15.77.ptr.us.xo.net                                                                          0.0%    49  378.0 948.9 289.5 5802. 1318.
12. 207.88.13.56.ptr.us.xo.net                                                                          0.0%    49  358.9 967.6 291.4 5758. 1294.
13. 216.156.16.181.ptr.us.xo.net                                                                        0.0%    49  679.7 933.0 288.9 5735. 1294.
14. 67.110.154.58.ptr.us.xo.net                                                                         0.0%    49  600.2 938.1 284.5 5715. 1295.
15. cs80.cs89new.v.ewr.nyinternet.net                                                                   0.0%    49  521.2 919.8 259.2 5675. 1280.
16. 96.47.66.42.static.nyinternet.net                                                                   0.0%    49  437.9 1032. 263.4 5741. 1442.
17. pkg0.nyi.freebsd.org                                                                                0.0%    49  394.6 1013. 268.6 5700. 1423.

https://us.battle.net/forums/en/d3/topic/20765356381#post-6

Na sowas...und der Post ist vom Juni. :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

h^2

hat ne Keule +1
Mitarbeiter
#23
Also das Fazit ist jetzt, dass es für alle hier im Forum auf fast allen Providern im Arsch ist, oder? Können wir das reporten irgendwo?
 

pit234a

Well-Known Member
#24
Zur Ergänzung, bei mir aus Frankreich:
Code:
HOST: Celsius.Pit                 Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1.|-- ip250                      0.0%    10    0.8   0.7   0.7   1.0   0.1
  2.|-- 80.10.126.91               0.0%    10   23.1  20.4  19.7  23.1   1.0
  3.|-- 10.123.247.74              0.0%    10   20.4  21.4  19.8  33.5   4.3
  4.|-- ae42-0.nistr202.Strasbour  0.0%    10   28.1  24.1  23.2  28.1   1.4
  5.|-- ae40-0.nistr201.Schiltigh  0.0%    10   24.0  23.8  23.0  24.3   0.4
  6.|-- 193.252.137.82             0.0%    10   27.3  27.2  26.5  29.2   0.8
  7.|-- et-10-0-2-0.ffttr7.frankf  0.0%    10   26.7  28.2  26.6  34.0   2.8
  8.|-- lag-9.ear2.Frankfurt1.Lev 50.0%    10   27.7  27.4  26.7  27.9   0.5
  9.|-- 4.69.214.29               70.0%    10  122.4 122.9 122.4 123.2   0.5
 10.|-- THE-NEW-YOR.ear1.Newark1.  0.0%    10  165.9 127.9 122.7 165.9  13.4
 11.|-- cs90.cs89new.v.ewr.nyinte  0.0%    10  118.2 115.0 114.3 118.2   1.2
 12.|-- 96.47.66.42.static.nyinte  0.0%    10  114.3 111.8 110.6 116.2   1.9
 13.|-- pkg0.nyi.freebsd.org       0.0%    10  131.8 119.5 117.5 131.8   4.3
Für mich doch eindeutig nicht Sache der Deutschen Provider.