• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

pkg gnupg 2.0 und 2.1 benötigen X11?

ed1949

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hallo,

ich wollte gerade mal wieder meine 10.1 System mit 'pkg upgrade' auf den neuesten Stand bringen, da wollte mir pkg doch tatsächlich 300MB an zusätzlichen Paketen installieren. Der Übeltäter ist gnupg. Ist es tatsächlich erwünscht, dass gnupg und gnupg20 neuerdings einiges an X11 Abhängigkeiten benötigen?!
 

goblin

Dämonenbeschwörer
#2
ich wollte gerade mal wieder meine 10.1 System mit 'pkg upgrade' auf den neuesten Stand bringen, da wollte mir pkg doch tatsächlich 300MB an zusätzlichen Paketen installieren. Der Übeltäter ist gnupg. Ist es tatsächlich erwünscht, dass gnupg und gnupg20 neuerdings einiges an X11 Abhängigkeiten benötigen?!
Bloß geraten, aber vielleicht über pinentry? Das ist auf jeden Fall Pflicht für gnupg und drei von vier Konfigurationsmöglichkeiten sind von X11 abhängig.
Du könntest versuchen, vorher pinentry-curses zu installieren, das sollte die Abhängigkeit eigentlich auch erfüllen, ohne X11 nachzuziehen.
 

Rakor

Administrator
Mitarbeiter
#3
In den Paketen sind die Abhängigkeiten fest verdrahtet. Also die Installation von pinentry-curses wird vermutlich da nix bringen. Aber du kannst dir ja mal die Details zu dem Paket ansehen, dann kannst du zumindest mal verfolgen woher der X11 kommt.
 

ed1949

Well-Known Member
Themenstarter #4
Geht das eigentlich nur mit mehrfachem 'pkg search' Aufruf, oder gibt es eine einfache Möglichkeit, sich den Abhängigkeitsbaum für nicht installierte Pakete anzuschauen.