• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

pkg install -fR ... broken?

auge

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hi,

bei mir führt ein 'pkg install -fR paket' dazu, dass nur 'paket' neuinstalliert werden soll. Sollten nicht alle Abhangigkeiten auch Neuinstalliert werden? Es ist egal was ich als 'paket' angebe, ob 'gettext' oder 'virtualbox' pkg will immer nur das eine 'Paket' erneuern.

pkg version ist 1.3.8_3
 
#2
Hi,

bei mir führt ein 'pkg install -fR paket' dazu, dass nur 'paket' neuinstalliert werden soll. Sollten nicht alle Abhangigkeiten auch Neuinstalliert werden? Es ist egal was ich als 'paket' angebe, ob 'gettext' oder 'virtualbox' pkg will immer nur das eine 'Paket' erneuern.

pkg version ist 1.3.8_3
Der '-R' switch funktioniert anders herum. Er besagt, dass (zusammen mit '-f') auch die Pakete reinstalliert werden sollen, die von dem jeweiligen Paket abhängen.

Im Fall von virtualbox wären das also nicht die Pakete, die virtualbox braucht, sondern die Pakete, die selbst virtualbox brauchen (nämlich vermutlich keins).

HtH - R.
 

auge

Well-Known Member
Themenstarter #3
hi rmoe,

ein 'pkg install -fR gettext-0.18..... ' will nur sich selbst re-installieren bei mir.

" ..., reinstalls any packages that require the given package."
Egal was das jetzt genau bedeuten soll, bei 'gettext' oder 'virtualbox' sollte mehr als ein packet re-installiert werden

Hat sich da was geändert mit einer neueren Version von pkg?
 
#4
hi rmoe,

ein 'pkg install -fR gettext-0.18..... ' will nur sich selbst re-installieren bei mir.

" ..., reinstalls any packages that require the given package."
Egal was das jetzt genau bedeuten soll, bei 'gettext' oder 'virtualbox' sollte mehr als ein packet re-installiert werden

Hat sich da was geändert mit einer neueren Version von pkg?

'pkg info -r gettext' gibt (wenig erstaunlich) tatsächlich eine längere Liste von reverse dependencies aus.

Aber 'pkg install -fnR gettext' will auch bei mir nur gettext reinstallieren.

Und dieser Unterschied ist es anscheinend, der dich irritiert.

Der Grund dafür: Alle reverse dependencies, also alle Pakete, die gettext brauchen, sind schon up-to-date.

Bei mir weiss ich das besichert, bei dir vermute ich es stark als des Mysteriums Lösung.

HtH - R
 

auge

Well-Known Member
Themenstarter #5
... auch wenn alles up-to-date ist, muss ich doch eine Re-installation erzwingen können, oder nicht.
Und nicht nur für ein Paket. Dafür ist doch die '-f' option da, denke ich mal.

Ich hab mein eigenes Repo, da kann pkg nicht aus, da ist alles up-to-date, immer irgendwie:)
 
#6
... auch wenn alles up-to-date ist, muss ich doch eine Re-installation erzwingen können, oder nicht.
Und nicht nur für ein Paket. Dafür ist doch die '-f' option da, denke ich mal.

Ich hab mein eigenes Repo, da kann pkg nicht aus, da ist alles up-to-date, immer irgendwie:)
Das (was pkg können sollte oder nicht) müsstest du mit den pkg Entwicklern diskutieren. Ich kann dir nur, so gut gut ich es kann, pragmatisch erklären, warum das so ist, wie es ist.

Und ich kann vermuten. Nämlich, dass deren (pkg Entwickler) Ansatz schlicht der war, dependencies und reverse dependencies konsistent zu halten. Und wenn die reverse dependencies up-to-date sind, dann ist aus deren Sicht (und meiner auch) ja alles in Butter und erledigt.

Insoweit es dir um eine konkrete Lösung für deine Situation geht, kann ich noch vorschlagen, dann halt das selbe "pkg install -fR <package>" Spielchen, z.B. per shell script, gespeist aus 'pkg info -r <package>', zu erledigen. Dann kriegst du alle reverse dependencies auch ge-zwangs-updated.
 

auge

Well-Known Member
Themenstarter #7
Hi rmoe, danke für die nächtliche Unterstützung.

mir geht es nicht um irgendeine 'frickel' Lösung. Mir widerstrebt es zu glauben, dass 'pkg install -f ...' genau das geleiche macht wie 'pkg install -fR ...'
und zwar für jedes Paket. Das war (früher) mal anders:)

Ich werd mal eine Anfrage auf der pkg Mailingliste machen. Für mich sieht das nach BUG aus.