pkg Postgres package destination ändern?

ath0

Well-Known Member
Moin @all

ich bin aktuell dabei meinen in die Jahre gekommenen Server neu auf zu bauen und will dabei gleich einige alte Probleme los werden.
Ich habe aus alten Tagen noch eine Postgres installation die mit dump methode updated wurde, damals gab es pg_upgrade noch nicht.
Meine Backups sind schon lange zfs gestützt und ich mache die dumps nur fürs updaten noch. Jetzt würde ich gerne diesen Zopf abschneiden, leider bin ich nicht in der Lage heraus zu bekommen wie ich mit Packages 2 postgres installationen mit unterschiedlichen versionen paralell zu installieren, was für pg_upgrade nötig ist. Kann mir einer sagen wie ich das anstelle ohne gleich wieder selbst zu compilen?

Gruß
ath0
 

Columbo0815

Kaffeemann
Teammitglied
Moin,

ich würde den zweiten postgres in einer Jail installieren und die Datenbank dort importieren und aktualisieren. Das hat den Vorteil, dass die alte Version (die ich während des Imports abschalten würde, damit es keine Änderungen gibt) noch läuft und einfach wieder gestartet werden kann.

Auch wenn es ein völlig anderer Ansatz ist, als von dir gewünscht: HTH
 

ath0

Well-Known Member
Ich werde es wohl mal mit diesem Ansatz versuchen. was quasi das ist was auch updating sagt, wie es @xcvb in seinem hinweis erwähnt hat. Das wäre das was ich als brauchbar für meine zwecke sehe. :)
In der zukunft werde ich versuchen das ganze auf einem replication weg um zu stellen, aber das wäre atm. Etwas zu aufwändig, ich will ja grundsätzlich erstmal fertig werden ^^
 
Oben