pkg update quarterly - da kommt nichts

serie300

Well-Known Member
Hallo

bei meiner FreeBSD 12.4 Maschine bekomme ich anscheinend kein quarterly Update ( "pkg upgrade" bietet mir nur 3 updates an und will auch nicht die pkg Version hochziehen=. Die letzten Jahre hat das immer funktioniert Bei meiner FreeBSD 13 Maschine hat das gestern funktioniert, also gehe ich davon aus, daß das Quarterly Update verfügbar ist. Beide Maschinen sollten auf quarterly eingestellt sein.

/etc/pkg/FreeBSD.conf auf der "Problemmaschine"):
# $FreeBSD: releng/12.4/usr.sbin/pkg/FreeBSD.conf.quarterly 346780 2019-04-27 04:00:50Z cperciva $ # # To disable this repository, instead of modifying or removing this file, # create a /usr/local/etc/pkg/repos/FreeBSD.conf file: # # mkdir -p /usr/local/etc/pkg/repos # echo "FreeBSD: { enabled: no }" > /usr/local/etc/pkg/repos/FreeBSD.conf # FreeBSD: { url: "pkg+http://pkg.FreeBSD.org/${ABI}/quarterly", mirror_type: "srv", signature_type: "fingerprints", fingerprints: "/usr/share/keys/pkg", enabled: yes }

Woran könnte das liegen ?
 

zapata

Member
Welche pkg version hast du und was heißt, dass du die Version nicht hochziehen willst? Welche Updates werden dir angeboten? Welche packages hast du installiert? Was melden

pkg -d update
pkg info | awk '{print $1}'

(Ich verwende nur main und stable/13)
 

serie300

Well-Known Member
Welche pkg version hast du und was heißt, dass du die Version nicht hochziehen willst?
IIch habe doch nicht gesagt , daß ich nicht hochziehen will. Pkg upgrade macht kein upgrade von pkg , wie es normalerweise beim Start von pkg upgrade nach einer quarterly gemacht wird (also erst zieht ees automatisch pkg hoch und dann die ports.
$ pkg -v
1.18.4
 

sanbiber

Well-Known Member
Hi,

Ich mach auch seit einiger Zeit die Beobachtung, dass Pakete, die in den Ports (lt git log) offensichtlich aktualisiert werden, nicht ihren Weg ins pkg repo finden. Hier allerdings latest und FreeBSD:12:amd64. In FreeBSD:13:amd64 latest ist es dann manchmal vorhanden.

Besonders ist mit das bei den Paketen net-im/telegram-desktop und net-im/signal-desktop und www/ungoogled-chromium aufgefallen. Die waren teilweise mal in FreeBSD:12:amd64 latest und sind später gar nicht mehr drin. Bisher bin ich auf keine policy gestoßen, die etwa angibt, wann welche Ports zu Paketen gebaut werden. Oder auch, wann sie aus einem repo rausfliegen. Gibt es das irgendwo? Wisst ihr von aktuellen Verklemmungen des offiziellen Repos?

Schönen Gruß
sanbiber
 

bsd4me

Well-Known Member
also das mit Signal war vor kurzem auch noch so - ist nun aber in 13.1 quaterly wieder aktuell... Obwohl ich bei Telegram und Signal nur marginal "Ausfälle" habe... beide Anwedungen laufen auch gut aus dem quaterly Repository :-) VG Norbert
 
Oben