• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Prompt für ALLE USER übernehmen

Themenstarter #1
hallo mutz...

aus diesem thema [klick] geht nicht hervor, wie ich den promt für ALLE USER ändern kann sondern nur für jeden einzelnen. muss hier mit variabeln gearbeitet werden?

Greez und danke schon im voraus

Marc
 
#2
born2ride hat gesagt.:
hallo mutz...

aus diesem thema [klick] geht nicht hervor, wie ich den promt für ALLE USER ändern kann sondern nur für jeden einzelnen. muss hier mit variabeln gearbeitet werden?
Marc
Ich weiß nicht, welche Shell Du benutzt. Die Bash beispielsweise arbeitet, glaube ich, vier verschiedene mögliche Konfigurationsdateien beim Start ab (sofern sie vorhanden sind).
Allgemeine Einstellungen stehen in den jeweilen configs im /etc-Verzeichnis (z.B. /etc/profile), userspezifische (wie oben zitiert) in den dot-Files im Homeverzeichnis (z.B. .bashrc).

Genaueres weiß sicher die man-page zu der jeweiligen Shell.


juergen
 
Themenstarter #3
Aloha Jürgen

arbeite zur zeit noch mit csh. das mit bash weis ich, hat mir ein kumpel erklärt.
da ich noch noob bin bleibe ich im moment noch bei der csh. ist es den nich möglich mit einer if abfrage den prompt für alle USER zu übernehmen?
 

unlink

Well-Known Member
#4
Was willst du mit ´if´ anfangen?

Juergen hat dir ja schon gesagt, wo du schauen sollst:
such mal nach ´startup and shutdown´ (AFAIR)
 
Themenstarter #6
he mutz

ich danke dir... :D

habe einfach folgende zeile in /etc/csh.cshrc eingetragen --> set prompt = "bla bla bla"
das bewirkt, dass der prompt vor dem login für alles users so definiert wird. wenn jetzt aber z.B. der root in .cshrc einen anderen prompt definiert hat, wird dieser genommen.
ist das korrekt?
 

Elessar

Huldigt dem _/\_
#7
Die Antwort auf deine Frage steht derart explizit in der manpage von tcsh(1) das ich mich weigere das zu beantworten. Wir sind hier kein Vorlesdienst.

Ansonsten wäre auch noch eine Änderung des Skel-File (zumindest im Hinblick auf neue User) möglich gewesen.