• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

Pseudoterminals unter NetBSD 7

Sickboy

Müßiggänger
Themenstarter #1
Hallo allerseits,

ich möchte unter NetBSD 7.0.1 Pseudoterminals nutzen. Dazu habe ich in den Single-User-Modus gewechselt und mit /dev/MAKEDEV ein neues /dev-Verzeichnis erstellt:

Code:
# sh ./MAKEDEV init
("init" erzeugt im Gegensatz zu "all" auch opty-Masters und -Slaves)

Anschließend habe ich 16 pty-Master unter /dev:

Code:
ptyp0
[...]
ptypf
Sowie die passenden Slaves:

Code:
ttyp0
[...]
ttypf
Leider kann der verwendete Treiber nicht auf den Master ptyp0 zugreifen:

Code:
Master pseudo TTY open fail (ptyp0)
Rechtproblem würde ich ausschließen, weil der Treiber mit Root-Rechten läuft. Unter FreeBSD 10 habe ich das mittels pty-Kernelmodul problemlos zum Laufen bekommen, unter NetBSD 7 will es aber nicht. Hat jemand einen Hinweis?