• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

qmail-smtpd und rblsmtpd

Dany

Well-Known Member
Themenstarter #1
Hallo Leute,

ich würde gerne in meiner qmail-smtpd run Datei die Abfrage auf ORDB.org einfügen. Jetzt habe ich festgestellt das die run Datei etwas anders aussieht wie ich gewohnt bin.

Jetzige Run Datei sieht wie folgt aus:

#!/bin/sh
exec 2>&1 \
envdir ./env \
sh -c '
case "$REMOTENAME" in h) H=;; p) H=p;; *) H=H;; esac
case "$REMOTEINFO" in r) R=;; [0-9]*) R="t$REMOTEINFO";; *) R=R;; esac
exec \
envuidgid qmaild \
softlimit ${DATALIMIT+"-d$DATALIMIT"} \
/usr/local/bin/tcpserver \
-vDU"$H$R" \
${LOCALNAME+"-l$LOCALNAME"} \
${BACKLOG+"-b$BACKLOG"} \
${CONCURRENCY+"-c$CONCURRENCY"} \
-xtcp.cdb \
-- "${IP-0}" "${PORT-25}" \
/var/qmail/bin/qmail-smtpd
'

Wie kann ich nun die Abfrage nach ordb.org einfügen.


Mit freundlichen Grüßen
Dany