Ringtopologie

Durandal

Marathon4ever
Hi Leute!

Sitze hier mit einem Azubi im Büro und wollen wissen (ist fürn Referat) bei der Ringtopologie welches Kabel man da verwendet praktisch. Weiß das jemand?

Danke Alex
 

Durandal

Marathon4ever
nun ja....

Hab gegoogelt aber nicht das gefunden was ich gesucht habe (solls auch geben). Klar Token Ring ist Ringtopolgie aber was für Kabel wird da benutzt genau? Also z.B. 10Base2??
 

asg

push it, don´t hype
Toter Ring == STP-Kabel mit zwei symmetrischen Doppeladern (IBM-Kabel Typ 1* auch LOBE Kabel genannt)
Anschlusstechnik: IBM-Datenstecker

*IBM Typ 1 == STP-Kabel, zwei Twisted Pair (TP) 22 AWG Drähte

Ansonsten, warum muss der Azubi Toter Ring lernen?
 

pertze

DuBHeaD
lol, einfach mal "token ring kabeltyp" bei google eingeben und schon hast du viele antworten ^^

du kannst die topologien doch mit verschiedenen kabeltypen aufbauen ... tp oder auch glasfaser ... je nachdem wie groß dein geldbeutel ist
 

Durandal

Marathon4ever
toter ring

Soll ein Referat über Netzwerktopologien erstellen und jeweils die Kabel dazu nennen. Und zur Sterntopologie fiel uns halt nur TokenRing ein. Lernen lohnt sich das glaube ich echt nicht mehr...
Obwohl das noch bis vor 2 Jahren bei uns in der Firma im Einsatz war.
 

Durandal

Marathon4ever
Danke

Danke erstmal hab ihm die Suchfunktion erklärt und mich geschlagen weil ich ihm geglaubt habe das er es nicht in google gefunden hat...
 

MrFixit

aka uqs
Was um alles in der Welt hat die Topologie eines Netzes (Logische Struktur) mit der physikalischen Signalverarbeitung zu tun?

Am besten sind eh "BNC-Kabel" :)
 

asg

push it, don´t hype
BNC?
Hehe, und nie nen Abschlusswiderstand zur Hand wenn man diesen braucht ;-). Jaja...
 

Kathse

fieser Scheinripp
Re: toter ring

Guten Morgen,

Original geschrieben von Durandal
Und zur Sterntopologie fiel uns halt nur TokenRing ein.

Token Ring eine Sterntopologie? Ja was meinst du denn, warum es nicht Token Star heisst? *g*

Es sieht zwar von den Kabeln her wie ein Stern aus, aber die Leitungsführung an sich ist doch eindeutig ringförmig, oder nicht? Also von jedem Node genau ein Kabel zu beiden Nachbarn... nur eben über den *wiehießdernochgleich* Concentrator *oderso*, oder bin ich da flasch informiert?

Gruß,
K
 

current

BSD Fan
@Kathse: Ich glaub' das war nur ein Typo, im Titel von dem Thread steht ja explizit "Ringtopologie".

Neben Tokenring benutzen auch FDDI (mit Glasfaser) und CDDI (mit Kupfer) einen Ring (sogar einen doppelten).
 
Oben