• Diese Seite verwendet Cookies. Indem du diese Website weiterhin nutzt, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Erfahre mehr

router

F13X

New Member
Themenstarter #1
tach!

ich benutze erst seit kurzem freebsd. soweit komme ich auch ganz gut damit klar. jedoch habe ich ein problem, was mein netzwerk anbetrifft.
mein ziel ist, das 1. netz (192.168.0) mit dem 2. (192.168.1) zu verbinden und somit auch mit dem 2. netz ins internet zu gelangen.
ich habe in den Router2 zwei netzkarten eingebaut und kann beide netze auch unabhängig voneinander anpingen. jedoch bringe ich es trotz des handbuches nicht zu stande, mein zeil zu erreichen... bitte helft mir!:p

aufbau meines netzes:
 

asg

push it, don´t hype
#3
Poste doch bitte mal Deine Config von den beiden Routern.
Was sind das für Router? Hardware oder Software Router?
Das erste Netz 192.168.0 kommt ins Internet über den Router1?

Kennt Dein Router1 den Weg über Router2 in das zweite Netzwerk 192.168.1?

Naja, alles stochern in der Waschküche. Poste Deine Config von Deinen Boxen, und dann wird das schon.
 

F13X

New Member
Themenstarter #4
also, router1 is ein hardwarerouter und der verbindet erfolgreich das erste netz mit dem internet. router2 ist ein freebsd pc, der zwar auch ins inet kommt, aber dieses nich an das zweite netz weiterleitet.

was meinst du denn genau mit config?

vielen dank schonmal
 

asg

push it, don´t hype
#5
Hallo.

[was meinst du denn genau mit config?]

Ich meine damit die Konfiguration Deiner Router. Insbesondere Deines zweiten Router (der FreeBSD Router). Und dann noch die Konfiguration der Clients hinter dem FreeBSD Router.