Spiel-Vorstellung Open Half-Life (openhl) samt Anleitung zu xBSD

Sickboy

Müßiggänger
Ich habe noch eine alte Blue Shift CD. Soweit ich mich erinnern kann, enthielt diese verbesserte Texturen für HL und Opposing Force. Hast Du da vielleicht eine Idee, ob/wie man die im Nachhinein in diese Installation hier reinbringen könnte?

Es sollte reichen, den Blue-Shift-Ordner (bshift?) etwa nach $HOME/.local/share/xash3d/ zu kopieren, also dort, wo auch die "valve"- und "gearbox"-Ordner sind. Wie das mit den HQ-models aussieht, weiß ich nicht, afaik musste man die Option im Installer gesondert auswählen.

Der Interesse halber habe ich auch mal versucht, einfach die "steaminstall_full.exe" mal mit wine zu installieren. Da startet aber letztlich nur der Steam-Client in olivgrün (wahrscheinlich uralte Version) und dieser scheint nicht zu funktionieren. Was sollte man dann also davon haben? Ließen sich die mit wine installierten Dateien irgendwie verwenden, oder gibt es eine Möglichkeit, die Spiele direkt ohne den Steam-Client zu starten?
Du kannst "steaminstall_full.exe" einfach extrahieren:
Code:
$ mono WiseUnpacker.exe steaminstall_halflife.exe

"WiseUnpacker.exe" wird durch das Build-Skript build.sh erzeugt und sollte irgendwo im openhl-Ordner sein.
 
Oben